Home » Produkttest » Essen & Trinken » Ben & Jerry’s Speculoos? Specu-Love.

Ben & Jerry’s Speculoos? Specu-Love.

BEn & Jerrys - Speculoos Specu-Love - DeckelDas erste warme Wochenende stand vor der Tür und ich konnte natürlich nur an Eis denken. Vor allem weil wir während der Fastenzeit auch weitestgehend auf Süßigkeiten verzichtet hatten fiel mir als Nachtisch am Ostersonntag nur Ben & Jerry’s Eis ein. Und da standen wir nun vor dem Tiefkühlregal und hielten Ausschau nach etwas Neuem das uns beiden schmecken könnte. Da mein Mann Spekulatius liebt haben wir uns für die Sorte Ben & Jerry’s Speculoos? Specu-Love. entschieden. Diese hat einen Cookie Core aus Spekulatiusteig und ummantelt ist dieser Kern mit Karamelleis.

Viel Keks, aber etwas wenig Eis

Über die Philosophie des Unternehmens hatte ich in meinem Bericht über All or Nut-ting bereits berichtet, daher werde ich diesen Aspekt hier nicht noch einmal wiederholen. In einem Becher sind 500 Milliliter enthalten. Dieser Becher kostet in der Regel € 5,49. Das Eis aus dem Becher zu bekommen war gar nicht so einfach. Aber etwas antauen lassen und schon ging es viel leichter. Heraus kam eine beige farbige Masse mit ein paar braunen Stückchen. Sehr lecker hat es nicht gerade ausgesehen. Aber der Geschmack des Eises war sehr angenehm. Nicht zu viel und nicht zu wenig Karamell. Was ich beim Kauf aber nicht bedacht habe, dass es sich um einen Kern aus Keks handelt. Und da wir eine Abkühlung gesucht haben war das irgendwie nicht die richtige Sorte. Denn es war wirklich mehr Keks als Eis in der Packung. Und so schreibt es Ben & Jerry’s auch auf ihrer Homepage: „Hier liegt die Cookie-Wahrscheinlichkeit bei 100 %.“ Der Spekulatius-Cookie ist natürlich sehr lecker aber für meinen Geschmack war es etwas zu viel Keks. Da kann man dem Hersteller jedoch keinen Vorwurf machen, denn ich hätte beim Kauf doch besser darauf achten sollen. Denn eigentlich bin ich eher eine Liebhaberin von flüssigen Kernen wie beim Karamel Sutra, All or Nut-ting oder Blondie Brownie.

Fazit

BEn & Jerrys - Speculoos Specu-Love - BecherEs war wie Weihnachten an Ostern, als wir am Osterwochenende dieses Eis ausprobiert haben. Denn anders als in anderen Ländern gibt es bei uns Spekulatius Kekse ja nur zu Weihnachten zu kaufen. Deshalb ist dieses Eis ein wenig gewöhnungsbedürftig für unseren Gaumen denke ich. Aber wenn man sich drauf einlassen kann, dann schmeckt es ganz lecker. Ich habe etwas anderes erwartet, daher war ich ein wenig enttäuscht. Dennoch war es als erstes Eis des Jahres kein totaler Reinfall. Wer Keks und Eiscreme als Gemisch mag, der wird dieses Eis lieben. Wer mehr auf Schokoladenkekse und Schokoladeneis steht kann aber auch die andere neue Sorte Ben & Jerry’s What-a-lotta Chocolate: „Schokoladeneiscreme mit Schokoladenkeksen und krümeligem Schokokeks-Kern“ probieren.

Meine Wertung: 4 Stars (4 / 5)

Das erste warme Wochenende stand vor der Tür und ich konnte natürlich nur an Eis denken. Vor allem weil wir während der Fastenzeit auch weitestgehend auf Süßigkeiten verzichtet hatten fiel mir als Nachtisch am Ostersonntag nur Ben & Jerry's Eis ein. Und da standen wir nun vor dem Tiefkühlregal und hielten Ausschau nach etwas Neuem das uns beiden schmecken könnte. Da mein Mann Spekulatius liebt haben wir uns für die Sorte Ben & Jerry's Speculoos? Specu-Love. entschieden. Diese hat einen Cookie Core aus Spekulatiusteig und ummantelt ist dieser Kern mit Karamelleis. Viel Keks, aber etwas wenig Eis Über die Philosophie…

Review Overview

User Rating: 2.4 ( 5 votes)

3 comments

  1. Huhu! Un welchem Supermarkt habt Ihr die Sorte gefunden? Ich finde es ist immer ein Krampf Ben and Jerry’s zu erhattern… LG

    • Bei uns ist es diesmal eine Edeka Markt gewesen der recht neu ist. Die sind meistens recht gut sortiert.
      Sonst finden wir die aber auch im REWE, da dauert es aber meistens bis neue Sorten im Regal sind.

  2. Ich bin ein großer Fan von Ben & Jerry´s Eis <3 wobei ich das Cookie Dought am meisten liebe. Die Mischung von Keks und Eis finde ich total interessant & es schmeckt auch noch richtig gut. Das einzige Manko ist eben der Preis, denn mit fast 6 € ist es das teuerste Eis das ich mir je gekauft habe, aber wenn es doch so gut schmeckt 🙂
    Also deine Sorte würde mich doch eher im Winter interessieren aber für den Sommer? Ne danke 😉

    Sonnige Grüße schicke ich dir,
    Mel

Kommentar verfassen