Home » Produkttest » Haushalt & Freizeit » Big Fat Box von Cheerz

Big Fat Box von Cheerz

Screenshot Cheerz

Homepage von Cheerz

Die Big Fat Box von Cheerz ist eine wirklich tolle Erfindung wie ich finde. Bevor ich sie in Händen hielt konnte ich mir nicht so viel darunter vorstellen. Da online die Größe nicht so gut einzuschätzen war. Jetzt da ich sie zu Hause habe, finde ich sie großartig. Ich bekam eine Mail in der ich gefragt wurde ob ich Lust hätte Cheerz und die Big Fat Box kostenfrei und ohne Bedingungen zu testen. Da ich schon einige Fotoseiten und Fotoprodukte testen durfte dachte ich mir warum nicht und hab mich an die Arbeit gemacht 200 Bilder aus den vielen, vielen Bildern die auf meiner Festplatte waren herauszusuchen. Ehrlich gesagt hat das sehr lange gedauert. Denn heutzutage schießt man so viele Bilder und irgendwie findet man alle würdig entwickelt und teil dieser Box zu werden. Aber ich musste mich auf 200 beschränken und daher habe ich einen Ordner auf meinem Desktop erstellt und dort alle Fotos hineinkopiert, die ich in der Box haben wollte. Der Rest des Bestellvorgangs war dann nur noch ein Kinderspiel. Aber dazu gleich ausführlich mehr.

Originelle Geschenkidee

Cheerz ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Paris. Das Ziel dieser Firma ist es, innovative Fotoprodukte zu erschaffen, die man ganz einfach bestellen kann. Das jüngste Produkt der Produktfamilie von Cheerz ist die Big Fat Box, mit der man bis zu 200 Fotos drucken kann und die liebevoll in einer schmucken Box verpackt werden. Die Box hat eine Größe von 12 x 12 x 12 cm. Jedes Bild das in die Box soll, kann individuell mit Effekten und Text versehen werden. Dies war mir etwas viel Aufwand. Aber wenn man mal daran denkt dem frisch Vermählten Ehepaar nach der Hochzeit so eine Box mit den besten Bildern, die die Gäste gemacht haben zu schenken, dann ist es doch toll, wenn man auch noch etwas dazu schreiben kann. Zunächst wählt man auf der Homepage das gewünschte Produkt aus. In meinem Fall also die Bog Fat Box. Dann wurde ich nach aufgefordert die gewünschten Fotos auszuwählen und hochzuladen. Nachdem man die mindest Anzahl an Fotos von 75 ausgewählt hat, wird man darauf hingewiesen, dass nun jedes weitere zuzüglich Geld kostet. Da mein Gutschein 200 Fotos beinhaltete durfte ich weitere Bilder hochladen. Dank einer schnellen Internetverbindung dauerte es auch gar nicht so furchtbar lange. Nun gibt es noch verschiedene Designmöglichkeiten zur Auswahl. Sollen die Bilder quadratisch oder Retro sein? Ob die Bilder in sepia, schwarzweiß oder Farbe dargestellt werden sollen? Ob der Rahmen bunt oder weiß gelassen wird? Zudem kann man, wie oben schon erwähnt, jedes Bild mit einem Text versehen. Ich habe mich für farbige Bilder, im Retro Design mit einem weißen Rahmen entschieden. Und da schon die Auswahl der Fotos eine gefühlte Ewigkeit gedauert hat, habe ich auf die Texte verzichtet. Die von mir gewählten Fotos haben eine Größe von 8,5 cm x 10 cm inklusive Rahmen. Das Foto selber hat die Größe 7,5 cm x 7,5 cm. Nun noch die Adressdaten, eventuell eine abweichende Lieferadresse eingeben, die Bezahlung entweder per Kreditkarte oder paypal abwickeln und schon ist die Bestellung fertig. Umgehend erhielt ich eine Bestellbestätigung und nur einen Tag später die Information, dass meine Sendung zu mir unterwegs ist. Da sie aus Frankreich kam war sie nicht am nächsten Tag da, aber es ging doch recht schnell. Und ich muss sagen das Design der Box ist schön und hochwertig. Es macht eine riesen Freude die Bilder aus der Box zu nehmen und sie sich anzuschauen. Irgendwie ist man das in Zeiten von Handy und Computer gar nicht mehr gewohnt echte Fotos in der Hand zu halten.

Fazit

Cheerz Big Fat Box (6)

Meine Big Fat Box

Es ist schon toll was es heutzutage alles gibt und noch viel schöner ist es, dass ich es testen durfte. Denn sonst wären einige digitale Bilder vermutlich auch digital geblieben. Früher war es ein magischer Moment, wenn man die entwickelten Bilder des Urlaubsfilms abholte und man erst dann sehen konnte. ob die Fotos überhaupt etwas geworden sind. Ganz so war es bei mir mit der Box nicht, denn ich kannte die Fotos ja schon, dennoch haben mein Mann und ich uns die Zeit genommen alle 200 Fotos in aller Ruhe zu genießen. Viele Bilder sind Bilder aus dem Leben unserer 16  Monate alten Tochter und es ist schon unglaublich schwarz auf weiß zu sehen wie sie sich in einem Jahr entwickelt hat. Mir fallen wirklich sehr viele Nutzungsmöglichkeiten für so eine Big Fat Box ein. Denn nicht nur Hochzeiten, auch Urlaubsreisen, Hochzeitstagsjubiläen, Verabschiedungen in den Ruhestand, Verabschiedung nach dem Schulabschluss, Klassentreffen, runde Geburtstage und viele andere einschneidende Ereignisse des Lebens lassen sich so gesammelt in einer Box festhalten und verschenken. Wer sich jedoch nicht von der Box trennen mag, der hat auch mein vollstes Verständnis, denn sie ist schön und praktisch gleichermaßen. Ich habe lange gegrübelt, ob es etwas gibt, was ich nicht gut an der Seite cheerz.com oder dem Produkt Big Fat Box finde. Aber alles lief problemlos und das Ergebnis hat mich überzeugt. Daher vergebe ich die volle Punktzahl. Und bis zum 15.01.2016 gibt es hier auf meinem Blog noch ein Gewinnspiel, um selber in den Genuss einer solchen Box zu gelangen.

Meine Wertung: 5 Stars (5 / 5)

Die Big Fat Box von Cheerz ist eine wirklich tolle Erfindung wie ich finde. Bevor ich sie in Händen hielt konnte ich mir nicht so viel darunter vorstellen. Da online die Größe nicht so gut einzuschätzen war. Jetzt da ich sie zu Hause habe, finde ich sie großartig. Ich bekam eine Mail in der ich gefragt wurde ob ich Lust hätte Cheerz und die Big Fat Box kostenfrei und ohne Bedingungen zu testen. Da ich schon einige Fotoseiten und Fotoprodukte testen durfte dachte ich mir warum nicht und hab mich an die Arbeit…

Review Overview

User Rating: 4.85 ( 1 votes)

One comment

  1. Mein Verlobter und ich wollen noch in den Urlaub und dafür nehme ich die Bilder.

Kommentar verfassen