Home » Produkttest » Brandt Knusperherzen Nougat Creme

Brandt Knusperherzen Nougat Creme

SAM_3373Unter dem Label Knusperherzen hat das Unternehmen Brandt Zwieback zwei neue Sorten auf den Markt gebracht. Nougat Creme und Kokostraum versprechen einen knusprigen und gehaltvollen Knabberspaß. Bei der Kombination von Zwieback und Nougat konnte ich natürlich nicht Nein sagen und so möchte ich meine Eindrücke hier in einem Test schildern.

Brandt Zwieback – der Klassiker mit Nougat Creme



Die Firma Brandt verbindet jedermann mit dem guten alten Zwieback. Bereits seit 1912 steht das Unternehmen mit seinem Firmensitz in Hagen für das leckere Feingebäck mit der langen Haltbarkeit. Generationen sind mit diesem doppelt gebackenen Brot groß geworden. Es wird gerne als klassisches Frühstücksbrot, als Snack für zwischendurch getunkt in Milch oder für Babys als Grundlage für einen Brei genutzt. Die Möglichkeiten sind da vielfältig. Trotzdem hat der Zwieback ein Image-Probleme. Er wirkt eine wenig (Achtung Wortwitz) „altbacken“. Irgendwie muss man bei dem Gebäck an alte Omas oder Babys denken. Die Firma Brandt Zwieback scheint diesem Trend als Marktführer mit neuen Produkten entgegenwirken zu wollen. Bereits seit längerem bietet das Unternehmen Variationen mit z.B. Kokos, Schoko, Müsli oder sogar tropical an.

Nun soll eine neue Produktlinie den Markt für Zwieback „revolutionieren“. Mit den Knusperherzen in den Geschmacksrichtungen Kokostraum und Nougat Creme. Da ich ein großer Nougat Fan bin, habe ich mir letzteres auch gleich gekauft. Bisher habe ich mir gerne mal die Brandt Minis Vollkorn mit Zartbitter gegönnt. Im Gegenssatz zu den Minis sind die Knusperherzen aber richtige kleine leckere Plätzchen. Der Zwieback wirkt viel weicher und die Nougat Creme erinnert einen irgendwie sehr an den Brotaufstrich nutella. Da ich im Moment ein wenig auf meine Linie achte, aber irgendwie auch nicht ohne Schokolade auskommen will, sind diese Knusperherzen eine schöne Alternative für mich. Mit knapp 500 Kalorien auf 100 Gramm sind diese Leckereien zwar auch keine Leichtgewichte, aber eine Packung (ebenfalls 100 Gramm) esse ich in ca. drei Tagen und mein Schokoladen Hunger ist trotzdem gestillt.

Eine süße Zwieback-Süßigkeit

Als Fazit kann ich nur sagen, dass ich froh bin über die neuen Zwieback Variationen von Brandt. Allerdings sind die Knusperherzen ganz klar als Süßigkeit einzustufen. Eigentlich sollte man sie auch in die Schokoladen-Abteilung im Supermarkt stellen. Die Stücke sind zart und erinnern eher an Kekse. Die typische „Härte“ von Zwieback ist eigentlich nur zu erahnen. Trotzdem ist das Gebäck knusprig. Die Nougat Creme schmeckt sehr lecker. Die Kombination aus  Zwieback und leckerer Füllung machen die Brandt Knusperherzen Nougat Creme zu einer perfekten Leckerei für mich. Da gebe ich gerne alle fünf Sterne!
5 Stars (5 / 5)

Unter dem Label Knusperherzen hat das Unternehmen Brandt Zwieback zwei neue Sorten auf den Markt gebracht. Nougat Creme und Kokostraum versprechen einen knusprigen und gehaltvollen Knabberspaß. Bei der Kombination von Zwieback und Nougat konnte ich natürlich nicht Nein sagen und so möchte ich meine Eindrücke hier in einem Test schildern. Brandt Zwieback - der Klassiker mit Nougat Creme Die Firma Brandt verbindet jedermann mit dem guten alten Zwieback. Bereits seit 1912 steht das Unternehmen mit seinem Firmensitz in Hagen für das leckere Feingebäck mit der langen Haltbarkeit. Generationen sind mit diesem doppelt gebackenen Brot groß geworden. Es wird gerne als klassisches Frühstücksbrot,…

Review Overview

User Rating: 4.65 ( 3 votes)

Kommentar verfassen