Home » Produkttest » Essen & Trinken » Ferrero Joghurt-Schnitte

Ferrero Joghurt-Schnitte

Ferrero Joghurt Schnitte (7)

Ferrero Joghurt Schnitte

Bei trnd habe ich ja schon öfter mit machen dürfen. Auch wenn die letzte Teilnahme schon sehr lange zurück liegt. Diesmal war die neue Joghurt-Schnitte von Ferrero als Projekt bei trnd und ich habe mich beworben. Es wurden 6000 Tester für die Joghurt-Schnitte gesucht, da war es auch nicht so schwierig glaube ich einen Platz zu ergattern. Zumal jeder selber den Einkauf des Produktes tätigen musste und dann das Geld nach Einsenden des Kassenbons zurück bekam. Dies war auch gleichzeitig aber auch die größte Schwierigkeit, denn zunächst waren kaum Ferrero Joghurt-Schnitten im Laden zu haben und wenn dann waren sie so überteuert (€ 1,99 für 5 Stück), das ich mich weigerte diesen Preis zu zahlen, auch wenn ich das Geld von trnd wieder bekommen würde. Denn in den Projektunterlagen wurde von einem Preis von € 1,29 – € 1,39 für eine 5er Packung berichtet. Zu diesem Preis fand ich dann auch endlich eine Packung und der Test konnte starten.

Eher eine Käsesahne-Schnitte

Ich gebe zu, oft esse ich Milchschnitte nicht. Als Kind gab es so etwas in unserem Elternhaus nicht. Deshalb fand ich die Milchschnitte toll und wollte sie unbedingt essen. Aber seit ich selber Erwachsen bin, habe ich sie auch nicht oft gekauft. Ich mag sie schon sehr, da sie süß und cremig ist. Um so gespannter war ich darauf eine Joghurt-Schnitte von Ferrero zu testen. Das grüne Design der Verpackung lässt sie schnell erkennen und auch gut unterscheiden von der Milchschnitte und Kinder Pinguin die sich meistens in direkter Nachbarschaft im Kühlregal befinden, wie mir bei meiner Suche aufgefallen ist. Wenn man die Joghurt-Schnitte dann aus der Verpackung herausholt, fällt einem zunächst die deutlich hellere braune Farbe der zwei Schnitten auf. Dazwischen befindet sich eine Joghurt-Creme die zu einem Drittel (29,5 %) aus konzentriertem Joghurt besteht. Diese Creme soll laut Hersteller nur einen Hauch von Zitrone enthalten, doch ich fand den sauren Zitronen Geschmack schon sehr dominant. Meiner Tochter habe ich auch Angeboten von der Joghurt-Schnitte abzubeißen, dass hat sie auch getan, aber ihr anschließendes Gesicht sagte genau das was ich dachte:“es ist zu sauer!“ Deshalb erinnerte sie mich eher an eine Käsesahne Torte als an einen Joghurt. Dieser schmeckt als Naturjoghurt selbstverständlich auch sauer, doch er hat eine Säure die auf Milch und nicht auf Zitrone basiert. Das ist geschmacklich schon ein Unterschied finde ich. Vollkommen schlecht schmeckt die Joghurt-Schnitte aber auch nicht. Wer Säure oder Zitrone mag, der ist hier sicher genau richtig bedient.

Fazit zu Ferrero Joghurt-Schnitte

Ferrero Joghurt Schnitte (1)

Ferrero Joghurt Schnitte

Dieses Produkt von Ferrero ist mal etwas ganz anderes. Die Milchschnitte wurde leichter und fruchtiger gemacht. Zudem sind keine künstlichen Farb- und Konservierungsstoffe enthalten und der Name Joghurt-Schnitte suggeriert, dass es sich um einen leichten, gesunden Snack aus dem Kühlregal handelt. Tatsächlich sind aber auch Palmöl und Butterreinfett in dem Produkt enthalten. Palmöl steht wegen seines Anbaus stark in der Kritik und Butterreinfett wird oft als billiger Ersatz für Kakaobutter genutzt. Beides hätte ich nicht auf der Zutatenliste vermutet. Mit 105 kcal entspricht die 28 Gramm schwere Schnitte in etwa einem Kaloriengehalt von einem 200 Gramm schweren Apfel. Den Apfel sollte man dann wohl auch vorziehen, doch wer wie ich oft auch mal was ungesundes Süßes essen will, der sollte die Joghurt-Schnitte ruhig mal probieren. Ich denke nicht, dass ich sie mir nochmal kaufen werde, denn dann esse ich lieber das Original. Da das Produkt aber auch kein totaler Reinfall ist ziehe ich nur 1,5 Punkte bei meiner persönlichen Bewertung ab.

Meine Wertung: 3.5 Stars (3,5 / 5)

Bei trnd habe ich ja schon öfter mit machen dürfen. Auch wenn die letzte Teilnahme schon sehr lange zurück liegt. Diesmal war die neue Joghurt-Schnitte von Ferrero als Projekt bei trnd und ich habe mich beworben. Es wurden 6000 Tester für die Joghurt-Schnitte gesucht, da war es auch nicht so schwierig glaube ich einen Platz zu ergattern. Zumal jeder selber den Einkauf des Produktes tätigen musste und dann das Geld nach Einsenden des Kassenbons zurück bekam. Dies war auch gleichzeitig aber auch die größte Schwierigkeit, denn zunächst waren kaum Ferrero Joghurt-Schnitten im Laden…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

Kommentar verfassen