Home » Produkttest » Essen & Trinken » FRoSTA Bratkartoffel Hähnchen Pfanne

FRoSTA Bratkartoffel Hähnchen Pfanne

FRoSTA Bratkartoffel Hähnchen PfanneManchmal muss es ja schnell gehen und deshalb immer nur Nudeln oder Tiefkühlpizza zu essen scheint mir nicht unbedingt das Richtige zu sein. Daher greifen wir auch ab und zu mal auf Tiefkühlgerichte von FRoSTA zurück. Diese sind in der Regel frei von Zusatzstoffen und das hat uns schon sehr überzeugt diese zu nutzten gegenüber anderen Marken. Zugegeben ist FRoSTA nicht ganz billig, aber das sollte es einem schon wert sein finde ich. Vor einiger Zeit habe ich hier schon die Penne Gorgonzola von FRoSTA hier vorgestellt, diesmal haben wir etwas anderes getestet: FRoSTA Bratkartoffel Hähnchen Pfanne. Weshalb wir uns für dieses Produkt entschieden haben? Weil wir etwas deftiges aber auch etwas nicht so schweres essen wollten. Daher erschien uns dieses Produkt als die richtige Wahl. Ob die Bratkartoffel Pfanne diesen Erwartungen gerecht werden konnte könnt ihr hier nachlesen.

Saftiges Fleisch & knackiges Gemüse

Das Design der Verpackung ist analog zu den anderen Sorten vom FRoSTA in einem matten Plastikbeutel verpackt. Dieser hat die Farbe rot wie alle Gerichte die unter die Kategorie „traditionelle Gerichte“ fallen. Zudem ist ein Bild des fertig zubereiteten Gerichtes auf der Front zu sehen. Das Bild zeigt also die Hauptzutaten Bratkartoffeln, Brokkoli und Paprika. Nach Packungsanweisung soll man die tiefgefrorene Tüte öffnen und in eine Pfanne geben. Die Pfanne sollte vorher mit etwa zwei Esslöffeln Öl gefüllt worden sein. Auf höchster Stufe soll dann alles erhitzt werden und neun bis elf Minuten bei mittlerer Hitze garen unter gelegentlichem Umrühren. All das habe ich auch nach Anweisung gemacht. Und ich muss sagen ich war etwas skeptisch ob sich die Bratkartoffeln die häufig aneinander klebten lösen würden und ob die nicht am Ende vollkommen labbrig werden würden. Nachdem die elf Minuten um waren konnte ich mich vom Ergebnis überzeugen. Und zu Punkt eins, ja alle Bratkartoffeln ließen sich nach und nach lösen und so konnten sie auch rund herum gebraten werden. Zu Punkt zwei, weder die Bratkartoffeln, noch das Gemüse oder gar das Fleisch sind labbrig geworden. Alles hat seine Knackigkeit bewahren können. Das Hähnchenbrust-Filet ist saftig und verfügt auch über ein rauchiges Aroma, was wohl durch eine Marinade entstanden ist. Die Bratkartoffeln sind gar und auch noch bissfest. Der Brokkoli hat auch noch eine gewisse Härte und schmeckt deutlich nach Brokkoli. Einzig die Paprika ist etwas matschig geworden und ist ein nicht so ganz harmonischer Teil dieser Komposition. Passend sind allerdings die enthaltenen Zwiebeln.

Fazit

FRoSTA Bratkartoffel Hähnchen Pfanne - fertigDieses Fertiggericht Bratkartoffel Hähnchen Pfanne von FRoSTA ist ein deftiges aber nicht zu schweres Essen, dass meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist. Mich stören zwar die enthaltene Paprika, aber das ist ja wie immer Geschmackssache. Dafür werde ich aber in meiner Bewertung einen halben Punkt abziehen. Ansonsten kann ich das Produkt uneingeschränkt empfehlen. Toll ist das man alle Zutaten im Internet nachlesen kann und daher weiß man genau was drin ist. Für Allergiker bietet FRoSTA zudem noch den Service, dass alle Allergene aufgelistet sind. So haben es auch Allergiker einfach herauszufinden, ob sie das Produkt kaufen können oder nicht. Hier bietet FRoSTA einen vorbildlichen Service an finde ich.

Meine Wertung: 4.5 Stars (4,5 / 5)

Manchmal muss es ja schnell gehen und deshalb immer nur Nudeln oder Tiefkühlpizza zu essen scheint mir nicht unbedingt das Richtige zu sein. Daher greifen wir auch ab und zu mal auf Tiefkühlgerichte von FRoSTA zurück. Diese sind in der Regel frei von Zusatzstoffen und das hat uns schon sehr überzeugt diese zu nutzten gegenüber anderen Marken. Zugegeben ist FRoSTA nicht ganz billig, aber das sollte es einem schon wert sein finde ich. Vor einiger Zeit habe ich hier schon die Penne Gorgonzola von FRoSTA hier vorgestellt, diesmal haben wir etwas anderes getestet: FRoSTA Bratkartoffel Hähnchen Pfanne. Weshalb wir uns für…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

Kommentar verfassen