Home » Produkttest » Essen & Trinken » Neue Erfrischungen von Gerolsteiner

Neue Erfrischungen von Gerolsteiner

Gerolsteiner (6)

Gerolsteiner moment – Grüntee & Traube

Ich dürfte als eine von 5000 Testerinnen ein Probierpaket mit drei neuen Sorten von Gerolsteiner testen. Im Paket enthalten waren die Sorten:

  • Gerolsteiner Moment in der Geschmacksrichtung Grüntee & Traube
  • Gerolsteiner Linée in der Geschmacksrichtung Mango-Grapefruit
  • Gerolsteiner Plus in der Geschmacksrichtung Limette

Alle drei Flaschen sind nu 0,75 Liter groß und sind pfandpflichtig. Das Design ist klassisch, so dass man sofort erkennt, dass es sich um die Marke Gerolsteiner handelt. Die Flasche mit dem grünen Tee habe ich gleich an meinen Mann weitergereicht, da das nicht so mein Fall ist. Ein paar Schlückchen habe ich aber auch gekostet. Man muss sich ja ein Bild machen wonach es schmeckt. Angefangen habe ich dann mit der Flasche Gerolsteiner Plus mit Limetten Geschmack. Das war genau die richtige Erfrischung nach einem langen Spaziergang in der Herbstsonne Anfang Oktober.

Fruchtige Erfrischung garantiert

Vor dem Genuss wurden die drei Flaschen erstmal in den Kühlschrank gestellt. Denn kalt kann man solche Fruchtschorlen ja am besten genießen. Eine Flasche nach der anderen wurde also getestet und bewertet. Anfangen möchte ich mit Gerolsteiner Moment in der Geschmacksrichtung Grüntee & Traube. Ich habe zwar nur ein paar Schlucke getrunken, aber mich hat der Geschmack direkt an Ginger Ale von Schweppes erinnert. Sehr fruchtig, aber nicht sauer. Es wird mit aufgebrühtem Tee und Gerolsteiner stillem Mineralwasser hergestellt. Gerolsteiner Moment ist kalorienarm, da Fruchtzucker enthalten ist (je nach Sorte 18 bis 19 kcal/100 ml). Der Fruchtanteil liegt zwischen 4 – 10 % je nach Sorte. Eine ideale Erfrischung, die nicht zu süß und nicht zu sauer ist. Es gibt noch zwei weitere Geschmacksrichtungen von Gerolsteiner Moment. Diese sind Weißtee & Birne sowie Chai & Granatapfel. Als zweites habe ich Gerolsteiner Plus in der Geschmacksrichtung Limette getestet. Hierbei handelt es sich um ein kalorienarmes Mineralwasser mit sanftem Kohlensäureanteil, welches versetzt ist mit Fruchtaroma. Wasser mit Limettengeschmack also. Mir war dieses Wasser einfach zu sauer und mein Magen hat darauf mit Sodbrennen reagiert. Das war nicht so angenehm, daher werde ich dieses Wasser nicht wieder kaufen. Die beiden anderen Geschmacksrichtungen Grapefruit und Blutorange hören sich aber auch nicht minder sauer an. Zu guter letzt habe ich dann Gerolsteiner Linée in der Geschmacksrichtung Mango-Grapefruit eine Chance gegeben. Auch hierbei handelt es sich natürlich um ein Mineralwasser, welches kalorienarm und leicht sprudelnd ist. Die Geschmackskombinationen sind süß und herb zugleich und das hat mir besonders gut gefallen. Die leicht bittere Note der Grapefruit wird von der Süße und Säure der Mango gut aufgefangen. Mein Magen hat die Säure gut vertragen und mein Durst war durch Gerolsteiner Linée schnell gelöscht. Je nach Sorte hat eine Flasche einen 3 bis 4 % Fruchtsaftanteil und ist mit Fruchtsüße, ohne Zusatz von Kristallzucker hergestellt worden. Die leichte Färbung entsteht allein durch den Fruchtanteil im Getränk, denn das Produkt wird ohne Farbstoffe und zudem auch noch kalorienarm produziert (je nach Sorte 17 bis 18 kcal/100 ml). Die beiden anderen Geschmacksrichtungen sind Litschi-Limette und Grapefruit-Blutorange.

Fazit

Gerolsteiner (15)

Gerolsteiner Linée in der Geschmacksrichtung Mango-Grapefruit

Ich muss ja gestehen, dass mir Mineralwasser alleine häufig zu langweilig schmeckt und ein bisschen Geschmack ruhig sein darf wenn es nach mir geht. Allerdings achte ich andererseits auch darauf, dass man über das Trinken nicht all zu viele Kalorien zu sich nimmt. Daher versuche ich schon Wasser, Tee und Kaffee mit Süßstoff zu trinken. Und auch eher Cola Zero oder andere Erfrischungsgetränke mit 0 Kalorien. Das Testpaket von Gerolsteiner hat mir schon gut gefallen, denn kalorienarm ist ja auch schon mal nicht schlecht. Denn eine Apfelsaftschorle hat ja auch jede Menge Kalorien durch den Fruchtzuckeranteil des Apfelsafts. Wenn ich also eine Rangfolge festlegen müsste für die drei Produkte von Gerolsteiner, dann wäre auf Platz eins Gerolsteiner Linée, auf Platz zwei Gerolsteiner Moment und auf Platz drei Gerolsteiner Plus. Wer Wasser mit Geschmack mag, sollte ruhig mal eine der insgesamt neun Flaschen probieren. Schade finde ich, dass die Flaschen nicht mal einen Liter enthalten, sondern nur 0,75 Liter. Insgesamt war es ein spannender Test bei dem ich wiedermal Produkte kennengelernt habe an denen ich im Super- oder Getränkemarkt sicher vorbeigegangen wäre. Die Bewertung ist gar nicht so leicht. Ich werde für die Größe der Flasche und das Sodbrennen jeweils einen halben Punkt abziehen.

Meine Wertung: 4 Stars (4 / 5)

Ich dürfte als eine von 5000 Testerinnen ein Probierpaket mit drei neuen Sorten von Gerolsteiner testen. Im Paket enthalten waren die Sorten: Gerolsteiner Moment in der Geschmacksrichtung Grüntee & Traube Gerolsteiner Linée in der Geschmacksrichtung Mango-Grapefruit Gerolsteiner Plus in der Geschmacksrichtung Limette Alle drei Flaschen sind nu 0,75 Liter groß und sind pfandpflichtig. Das Design ist klassisch, so dass man sofort erkennt, dass es sich um die Marke Gerolsteiner handelt. Die Flasche mit dem grünen Tee habe ich gleich an meinen Mann weitergereicht, da das nicht so mein Fall ist.…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

One comment

  1. Von den Namen her erinnert es eher an einen Tee. Ein Tee mit Kohlensäure 🙂 Klingt auf jeden Fall sehr interessant.

Kommentar verfassen