Home » Produkttest » Eltern & Kind » Hör Mal Bücher

Hör Mal Bücher

Carlsen Buch Hör mal Die Fahrzeuge

Hör mal Die Fahrzeuge

Vor Weihnachten haben wir im Buchladen in der Innenstadt für unsere Tochter neue Bücher gesucht. Ich gebe zu, dass sie nicht nur für die Kleine sind, auch ich werde manchmal schier wahnsinnig, wenn ich immer wieder das Selbe vorlesen bzw. erklären muss. Ich denke das kennen wohl fast alle Eltern. Daher suche ich auch gerne ganz uneigennützig nach neuen, altersgerechten Wimmer- oder Bilderbüchern. Im Advents- und Weihnachtsstress waren die Buchläden ja bekanntermaßen sehr voll und deshalb war auch nicht überall ein Rankommen an die Bücherregale. Zum Glück fanden wir einen Tisch mit Büchern ab 2 Jahren. Unsere Tochter ist zwar noch nicht ganz 2 Jahre alt, aber da wachsen die Kleinen ja auch langsam rein. Unsere Wahl viel auf zwei Bücher des Carlsen Verlages. Eines das sich mit Fahrzeugen („Hör Mal – Die Fahrzeuge„) beschäftigt und ein zweites das sich „Sing Mal -Erste Kinderlieder“ nennt. Die Fahrzeuge sprechen ja häufig nur die Jungs an, aber unsere Kleine steht total auf Autos, Müllabfuhr, Feuerwehr und Co. Daher fiel uns die Wahl auch recht schnell und leicht.

Detailreich Zeichnungen und tolle Geräusche

Den Carlsen Verlag gibt es schon seit 1953 in Deutschland und bei der Durchsicht meiner eigenen Kinderbücher die ich noch aus meiner Kindheit habe ist mir aufgefallen, dass ich sehr viele Bücher diesen Verlags bereits besitze. Er ist bekannt für Comics und Kinder- und Jugendbücher und ist ein Ableger des dänischen Illustrationsforlaget/PIB. Viele kennen vielleicht die Petzi Bücher oder auch Pixie Bücher die dieser Verlag groß gemacht hat in Deutschland. Aber auch viele , viele andere bekannte Figuren sind im Carlsen Verlag erschienen. Der wohl bekannteste ist und bleibt Harry Potter. Die Hör Mal Reihe gibt es, so weit ich es recherchieren konnte, bereits seit 2010 auf dem Markt. In unregelmäßigen Abständen erscheinen dabei neue Bücher mit neuem Sound. Mir gefallen die Bücher dieser Reihe wirklich sehr gut, denn die Zeichnungen sind mit vielen Details versehen über die man mit den Kindern sprechen kann. Viele Tiere, Gegenstände, Fahrzeuge und Gebäude kennen sie aus ihrer eigenen Umgebung und entdecken sie dort in neuen Farben und Formen wieder. Die Bücher haben in der Regel sechs Pappkarton Seiten, die die Kinder leicht umblättern können. Irgendwo auf einer Seite befindet sich dann der farblich markierte Punkt, den man drücken muss, um die Töne oder die Musik zu starten. Bei dem Buch über Fahrzeuge sind folgende Töne enthalten: Polizei und Feuerwehr, eine Bahn an einem Bahnübergang, ein Hubschrauber im Einsatz, ein Schlepper im Hafen, ein Traktor auf dem Feld und Fahrradfahrer die klingeln. Die Töne sind in toller Qualität und wirklich aus dem echten Leben genommen. Bei allen Bildern befindet sich neben den Tönen und den Zeichnungen auch noch ein kurzer Text. Im zweiten Buch „Sing Mal -Erste Kinderlieder“ kommen folgende Lieder vor: Alle meine Entchen, Summ summ summ, Fuchs Du hast die Gans gestohlen, Backe backe Kuchen, Bruder Jakob und Häschen in der Grube. Alle Stücke sind instrumental und laden zum Mitsingen ein. Abgedruckt ist sind die Noten und auch weitere Strophen der Lieder. Und nebenbei sind schöne Bilder zu sehen die thematisch selbstverständlich zum jeweiligen Lied passen. Der einzige Nachteil den ich bisher entdecken konnte ist, dass meine Tochter die Knöpfe zum betätigen der Geräusche noch nicht selber drücken kann. Es braucht schon etwas Kraft die Töne zum Abspielen zu bekommen. Und wenn in anderen Bilderbüchern Kreise in etwa der gleichen Größe wie die aus dem „Hör Mal“ Büchen vorkommen fängt unsere Tochter gleich an auf diesen Kreisen/Punkten rumzudrücken. Es fällt dann schon schwer ihr zu erklären, dass in diesem Buch nun keine Töne vorkommen.

Fazit

Carlsen Buch Sing mal - Erste Kinderlieder

Sing mal – Erste Kinderlieder

Uns und unserer Tochter gefallen die Bücher so gut, dass schon mal bei einem normalen Lebensmittel Einkauf im Supermarkt ein neues „Hör Mal“-Buch in unserem Einkaufswagen landet. Weshalb wir mittlerweile über sechs verschiedene in unserem Regal stehen haben. Die weiteren Bücher die wir zu Hause haben sind:

  • Hör mal: Am Meer
  • Hör mal: Im Zoo
  • Hör mal: In der Nacht
  • Hör mal: Unsere Vögel

Der Preis von € 9,99 ist meiner Meinung nach angemessen. Ärgerlich ist lediglich, dass die Batterien LR 1130, mit denen die Bücher „betrieben“ werden, scheinbar sehr selten sind und ich konnte sie bisher nur über Amazon erwerben. Denn das „Hör Mal – Die Fahrzeuge“ Buch hat schon seinen Geist aufgegeben. Vermutlich, weil es im Buchladen bereits viel benutzt worden war, denn erst nach dem Kauf ist uns aufgefallen, dass die Sperre hinten am Batteriefach bereits entfernt worden war. Ansonsten bin ich überrascht wie lange die Bücher das viele Drücken mitmachen. Die neu angeschafften Bücher werden natürlich am meisten „gelesen“ und dann geraten die alten Bücher schon mal in Vergessenheit. Aber das ist ja nicht nur mit Büchern, sondern generell mit Spielzeug und Co. bei Kindern so. Wir haben die Anschaffung der „Hör Mal“-Bücher bisher überhaupt nicht bereut und freuen uns schon auf das nächste Buch, dass es bis in unser Regal schaffen wird.

Meine Wertung: 5 Stars (5 / 5)

Vor Weihnachten haben wir im Buchladen in der Innenstadt für unsere Tochter neue Bücher gesucht. Ich gebe zu, dass sie nicht nur für die Kleine sind, auch ich werde manchmal schier wahnsinnig, wenn ich immer wieder das Selbe vorlesen bzw. erklären muss. Ich denke das kennen wohl fast alle Eltern. Daher suche ich auch gerne ganz uneigennützig nach neuen, altersgerechten Wimmer- oder Bilderbüchern. Im Advents- und Weihnachtsstress waren die Buchläden ja bekanntermaßen sehr voll und deshalb war auch nicht überall ein Rankommen an die Bücherregale. Zum Glück fanden wir einen Tisch mit Büchern…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

Kommentar verfassen