Home » Produkttest » Essen & Trinken » KNORR Fix Chili con Carne Unser Bestes!

KNORR Fix Chili con Carne Unser Bestes!

Knorr Chili con Carne Unser Bestes!Ich gebe zu, es ist schon eine Weile her, dass wir von KNORR fünf Tüten KNORR Fix Chili con Carne Unser Bestes! zugeschickt bekamen. Aber bisher stand Chili irgendwie nicht auf unserem Speiseplan. Einmal haben wir es jedoch mittlerweile geschafft das neue Produkt zu probieren. Neu an diesem Fix Produkt ist, dass neben Hackfleisch und Kidneybohnen nun auch Tomatenstücke mit in den Topf kommen. Alles was man dafür braucht sind 400 Gramm Hackfleisch, hier nimmt jeder das was ihm am besten schmeckt. Eine Dose stückige Tomaten (400 Gramm) und eine Dose Kidneybohnen oder auch rote Bohnen (425 Milliliter).

Das Partygericht mit fruchtiger Note

Zu aller erst sollte man die Bohnen abtropfen lassen beziehungsweise unter laufendem Wasser reinigen. Dann das Hackfleisch in etwas Öl scharf anbraten. Nachdem das gesamte Hackfleisch gut durch gegart ist, die Dose mit den Tomatenstücken dazugeben und dann können auch schon die Bohnen mit in den Kochtopf wandern. Alles gut durchmengen, noch 100 Milliliter kaltes Wasser hinzu tun und dann kommt endlich der Inhalt des Fixproduktes zu seinem Auftritt. Denn dieser wird nun in die gesamte Masse hineingerührt. Jetzt nur noch einmal aufkochen lassen und danach 15 Minuten bei geschlossenem Deckel weiter köcheln lassen bei schwacher Hitze. Wenn auch diese 15 Minuten vergangen sind ist das Essen auch schon fertig. So ist ein deftiges Essen doch wirklich schnell zubereitet. Ideal auch für die Silvesterfeier, Feuerwehrgest oder Studentenparty als Mitternachssnack. Nur noch ein Stück Brot dazu und so werden alle nicht Vegetarier gut satt. Durch die Tomatenstücke sieht das Chili schon etwas anders aus, als man es von den „normalen“ KNORR Fix für Chili con Carne her kennt. Es ist wesentlich roter dadurch. Der Geschmack hat uns leider nicht überzeugt. Mir war es in der Schärfe etwas zu intensiv und meinem Mann empfand einen fiesen Nachgeschmack als sehr unangenehm, den ich wiederum nicht wahrgenommen habe. Die Tomaten lockern das Gericht auf und macht es nicht ganz so schwer meiner Meinung nach.

Fazit

Knorr Chili con Carne Unser Bestes! - RückseiteMeine Meinung über dieses Produkt ist etwas zwiespältig. Einerseits ist die Idee mit den Tomaten raffiniert und gibt dem Gericht Chili con Carne neuen Schwung, dennoch gab es zwei Punkte die mir und meinen Mittestern nicht gefallen haben. Mir persönlich war etwas zu viel Schärfe drin und dann gab es noch diesen unangenehmen Nachgeschmack. Daher werde ich einen Punkt in meiner Bewertung abziehen. Es sollte jedoch jeder selber probieren. Ich werde dem Produkt auch noch mal eine Chance geben, denn drei Tüten habe ich ja noch übrig von meinen Testprodukten.

Meine Wertung: 4 Stars (4 / 5)

Ich gebe zu, es ist schon eine Weile her, dass wir von KNORR fünf Tüten KNORR Fix Chili con Carne Unser Bestes! zugeschickt bekamen. Aber bisher stand Chili irgendwie nicht auf unserem Speiseplan. Einmal haben wir es jedoch mittlerweile geschafft das neue Produkt zu probieren. Neu an diesem Fix Produkt ist, dass neben Hackfleisch und Kidneybohnen nun auch Tomatenstücke mit in den Topf kommen. Alles was man dafür braucht sind 400 Gramm Hackfleisch, hier nimmt jeder das was ihm am besten schmeckt. Eine Dose stückige Tomaten (400 Gramm) und eine Dose Kidneybohnen oder auch rote Bohnen (425 Milliliter). Das Partygericht mit…

Review Overview

User Rating: 2.53 ( 2 votes)

One comment

  1. Melanie reinders

    Würde mich sehr freuen über Proben .Danke

Kommentar verfassen