Home » Produkttest » Kosmetik & Mode » L’ORÉAL PARiS ELVITAL Low Shampoo Öl Magique

L’ORÉAL PARiS ELVITAL Low Shampoo Öl Magique

L’ORÉAL PARiS ELVITAL Low Shampoo Öl Magique

Ich hatte das große Glück mal wieder bei einem Produkttest von L’ORÉAL PARiS dabei sein zu können. Diesmal gab ein ein Low Shampoo zum Testen. Ganz genau heißt es: L’ORÉAL PARiS ELVITAL Low Shampoo Öl Magique. Anwenden sollten es alle die trockenes, sensibles Haar haben. Es sind in einer Flasche mit Pumpspender 400 Milliliter Shampoo enthalten. Und das besondere daran ist, dass es nicht schäumt, wenn man es in das Haar einmassiert. Es nennt sich daher auch milde Reinigungscreme und muss gründlich in das Haar und auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Anschließend soll es mindestens drei Minuten einwirken. Beim Ausspülen ist es zudem wichtig, dass man sich dabei mit den Fingern mehrmals durch die Haare fährt, damit auch die letzten Reste der Creme aus dem Haar gespült werden können. Der gesamte Ablauf der Anwendung ist in Wort und Bild gut sichtbar auf der Flasche abgebildet.

Haarshampoo ohne Schaum und viel Pflege

Die Textur ist dabei vergleichbar mit einer Haarspülung. Das macht das Einmassieren aber für mich auch so viel schwieriger als mit einem normalen, schäumendem Shampoo. Die Umgewöhnung war deshalb anfangs schwer. Darüberhinaus weiss ich nicht, ob ich exakt drei Minuten Einwirkzeit verstreichen lasse, denn meist folgt nach dem Haare shampoonieren nur das Gesichtspeeling und dann das Säubern des Körpers mit Duschgel. Bisher scheint die Zeit aber ausgereicht zu haben, denn die Haare fühlten sich hinterher weich, kämmbar und geschmeidig an. Der Hersteller selber verspricht auf der Flasche übrigens folgendes:

„Innovation: Eine neue Art der Reinigung und Pflege für trockenes, sensibles Haar. Ultra-milde Reingung: Die nicht schäumende Formel befreit das Haar sanft und perfekt von Schmutz , ohne die Haare dabei zu reizen. Kämmbarkeit und Anti-haarbruch: Sobald die Creme-Textur ausgespült ist, ist das Haar wie verwandelt – perfekt kämmbar, weniger spröde und gebändigt. Nährpflege und fließende Seidigkeit: Taucht die Haarfasern in eine tiefenwirksame Nährpflege, ohne zu fetten, ohne zu beschweren. Für spürbar geschmeidigeres und fließenderes Haar.“

Dabei kommt das Low Shampoo ganz ohne Sulfate und ohne Parabene aus. Es beinhaltet jedoch sechs verschiedene Blütenöle, Polymere und weitere Pflegestoffe die das Haar sanft pflegen sollen. Mir hat das Ergebnis des ELVITAL ÖL MAGIQUE LOW SHAMPOOs sehr gut gefallen. Meine Haare fühlten sich wirklich weich und geschmeidig an. Und meine Frisur saß ohne dass ich viel Styling an ihnen vornehmen musste.

Fazit zu L’ORÉAL PARiS ELVITAL Low Shampoo Öl Magique

Mit etwa sechs Euro für 400 Milliliter Low Shampoo ist das Preis-Leistungsverhältnis eher schlecht, denn da bekommt man für die Hälfte des Geldes ja schon meist 500 Milliliter Shampoo von Syoss und Co. Dennoch sehe ich einen Markt und eine Berechtigung für ein nicht schäumendes Shampoo ohne Parabene und Sulfate. Gerade letztere greifen das Haar an und schädigen, besonders coloriertes Haar. Deshalb gibt es neben dem Öl Magique auch noch das Color Glanz Low Shampoo seit Oktober 2016 auf dem Markt. Darum empfehle ich das Low Shampoo durchaus mal auszuprobieren. Nicht jede wird vermutlich die Umstellung auf ein Shampoo ohne Schaum mögen, denn es ist wie gesagt etwas Gewöhnungsbedürftig. Die Umstellung lohnt sich jedoch, denn die Haare fühlen sich wunderbar an und lassen sich auch gut frisieren. Mich hat das Shampoo überzeugt, auch wenn ich es nicht täglich nutze. Denn ab und zu mag ich auch mal etwas Schaum beim Haare waschen. Wegen des hohen Preises ziehe ich bei meiner Bewertung einen Punkt ab.

Meine Wertung: (4 / 5)

Ich hatte das große Glück mal wieder bei einem Produkttest von L'ORÉAL PARiS dabei sein zu können. Diesmal gab ein ein Low Shampoo zum Testen. Ganz genau heißt es: L'ORÉAL PARiS ELVITAL Low Shampoo Öl Magique. Anwenden sollten es alle die trockenes, sensibles Haar haben. Es sind in einer Flasche mit Pumpspender 400 Milliliter Shampoo enthalten. Und das besondere daran ist, dass es nicht schäumt, wenn man es in das Haar einmassiert. Es nennt sich daher auch milde Reinigungscreme und muss gründlich in das Haar und auf die Kopfhaut aufgetragen werden.…

Review Overview

User Rating: 3.5 ( 1 votes)

 

2 comments

  1. Ich habe das Shampoo jetzt ca. 6 Wochen täglich (400ml) benutzt. Es ist sehr ergiebig und hinterlässt schönes Haar. Alles toll. Was nicht so schön ist, dass die letzten drei Wäschen in der packung bleiben, da die pumpe diese nicht mehr rausbekommt.

Kommentar verfassen