Home » Produkttest » Essen & Trinken » Lorenz Saltletts Laugen Cracker

Lorenz Saltletts Laugen Cracker

Lorenz Saltletts Laugen Cracker

Saltletts Laugen Cracker von Lorenz

Neben Chips und Salzstangen habe ich neulich beim Einkaufen ein neues Produkt im Regal mit den Knabbersachen entdeckt: Lorenz Snack-World Saltletts Laugen Cracker. Da ich ein totaler Laugen-Fan bin habe ich natürlich sofort zugeschlagen. Die Tüte beinhaltet 150 Gramm laugen Cracker die laut Hersteller Angaben „im Ofen knusprig gebacken worden sind und mit Meersalz verfeinert wurden“. Das Design der Tüte ist genauso wie bei den Salzstangen von Lorenz in roter Farbe gehalten. In der Mitte ist transparente Folie damit man sich den Inhalt auch genau anschauen kann. Über der transparenten Folie ist der Produktname in großen weißen Buchstaben aufgedruckt. Das Produkt verfügt auf der Rückseite über einen Klebestreifen, damit man nachdem man die Tüte aufgerissen hat und einige der Laugen Cracker gegessen hat, auch wieder verschließen kann. Was natürlich von Vorteil ist, da Knabbersachen ja sehr schnell labberig werden und nicht mehr knackig sind, da sie schnell die Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen. Aber bei mir war der Klebestreifen vollkommen überflüssig, denn die Tüte war so schnell leer, dass es gar keine Chance gab sie wieder zu verschließen.

Laugen Knabberspaß

Lorenz Saltletts Laugen Cracker Vor-RückseiteNachdem man die Tüte geöffnet hat bekommt man einen leichten Geruch nach herzhaftem Gebäck in die Nase. Die Laugen Cracker sind etwa sieben bis acht Zentimeter lang und vielleicht zwei Zentimeter breit. Die Oberseite hat die typische braune Farbe eines Laugengebäcks. Die helle Rückseite der Laugen Cracker spiegelt somit das Innere, zum Beispiel von einer Laugenstange, wieder und hat die Farbe beige bis weiß. Auf der Oberseite ist dann auch noch das Meersalz deutlich zu sehen. Wenn man sich die Laugen Cracker von Lorenz in den Mund schiebt und darauf beißt knackt es hervorragend und es breitet sich der Laugen und Salz Geschmack schnell im ganzen Mund aus. Der salzige Geschmack ist nicht penetrant oder aufdringlich, sondern nur leicht und genau richtig in der Kombination mit dem Cracker. Da fällt es schwer nicht gleich die ganze Tüte aufzuessen.

Fazit zu Lorenz Saltletts Laugen Cracker

Ideal sind die Laugen Cracker auch zum dippen in Sour Cream oder Frischkäse je nach persönlichem Geschmack selbstverständlich. Denn wegen der Form der Cracker kann man diese gut oben anfassen und unten kann man in die Sour Cream oder in den Frischkäse hinein dippen. Insgesamt habend die Saltlestts Laugen Cracker einen positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Jedoch lohnt ein Blick auf die Nährwerttabelle auf der Rückseite, denn 100 Gramm der Cracker beinhalten bereits 12 % des Tagesbedarfs an Salz. Da man mit Salz ja etwas vorsichtiger sein soll muss man diesen Wert ein wenig im Auge behalten. Dennoch empfinde ich sie als gelungenen Knabberspaß der auf keiner Party, keinem Picknick oder bei keinem Fernsehabend fehlen sollte. Für meine Bewertung ziehe ich einen Punkt für den Salzgehalt ab. Preislich bewegt sich eine Tüte mit 150g bei € 1,59. Das finde ich ein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Meine Wertung:   (4 / 5)

Neben Chips und Salzstangen habe ich neulich beim Einkaufen ein neues Produkt im Regal mit den Knabbersachen entdeckt: Lorenz Snack-World Saltletts Laugen Cracker. Da ich ein totaler Laugen-Fan bin habe ich natürlich sofort zugeschlagen. Die Tüte beinhaltet 150 Gramm laugen Cracker die laut Hersteller Angaben "im Ofen knusprig gebacken worden sind und mit Meersalz verfeinert wurden". Das Design der Tüte ist genauso wie bei den Salzstangen von Lorenz in roter Farbe gehalten. In der Mitte ist transparente Folie damit man sich den Inhalt auch genau anschauen kann. Über der transparenten Folie ist…

Review Overview

User Rating: 4.6 ( 1 votes)

One comment

  1. Huhu Christina,

    Ein toller Bericht 🙂
    Mein Mann liebt Chips über alles und ich bin der reine Soletti Liebhaber. Aber sogar diese Saltetts schmecken meinen Mann richtig gut. Wir machen uns immer selber einen Streichkäse dazu, das schmeckt total lecker.

    Liebe Grüße,
    Melanie

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.