Home » Produkttest » Essen & Trinken » Mixturam

Mixturam

Mixturam (2)Vor vielen Jahren bestellte meine Schwiegermutter gerne Nahrungsergänzungsmittel im Homeshopping und ich war damals sehr skeptisch und habe das auch ihr gegenüber so immer wieder zum Ausdruck gebracht. Heute bin ich nicht mehr so eine strenge Gegnerin, denn auch in unserem Haushalt kommen mittlerweile solche Tabletten auf den Tisch. Bisher haben wir jeder täglich sechs Spirulina Tabletten genommen und seit wir das angefangen haben vor ein paar Jahren, haben wir uns keine größere Grippe oder Erkältung mehr eingefangen. Das kann natürlich Zufall sein oder aber auch auf die Nahrungsergänzungsmittel zurückzuführen sein. Ich weiß es wirklich nicht. Da ich also nicht mehr so skeptisch bin, habe ich auch ein Produkttestangebot der Firma Mixturam nicht abgelehnt. Ich war neugierig auf die Seite und natürlich auf den Ratgeber. Denn da ich nicht wusste was ich wollte habe ich mich anhand meiner Daten und meiner Allergien etwas zusammenstellen lassen. Wie das genau funktioniert werde ich gleich noch näher verraten.

Selber mixen oder mixen lassen

Bei Mixturam gibt es zwei Wege um ans Ziel zu gelangen. Wer schon genau weiß was er will und was er überhaupt nicht verträgt, der kann einfach die entsprechende Substanz seiner Mischung im Vitamin Mischer hinzufügen und ist dann schnell fertig. Wer aber wie ich noch keinen Plan hat, der kann sich mit dem Ratgeber einen Mix anhand Alter, Größe und Gewicht, so wie Allergien und Unverträglichkeiten zusammen stellen lassen. Mein Endresultat bestand zu 228,7 mg aus Blasentang und zu 201,5 mg aus aktiver Gerste. Blasentang soll gut sein bei hohem Cholesterin, hat eine Detox Wirkung auf den Körper und stärkt die Abwehrkräfte. Denn Blasentang ist eine wahre Vitaminbombe. Bis zu 16 verschiedene Vitamine werden ihr zugeordnet. Darunter Vitamine A, B, C, D, E und K so wie die Mineralstoffen Eisen, Kalzium, Phosphor, Zink, Selen, Kupfer, Mangan und Magnesium. Aktive Gerste soll bei der Gewichtsabnahme unterstützen und dem Körper Energie verleihen bzw. die Müdigkeit reduzieren. Sie unterstützt die normale Funktion der Galle und Leber und ist somit am Abtransport schädlicher und unerwünschter Stoffe aus dem Körper beteiligt. Na da bin ich gespannt wie ich mich nach den 100 Tagen fühlen werde. Die Packungsgröße kann man  selber auswählen. Es gibt 30, 60, 100 und 200 Tage Packungen. Die 100 Tage Packung kostet € 79. Jetzt kann man noch der Mischung einen Namen geben und schon ist man fast durch mit seiner Bestellung. Natürlich müssen noch die Formalitäten geklärt werden, also Adresse, Zahlungsdaten etc. Zwischen Bestellung und Versandbestätigung lagen bei mir sieben Tage. Wieder vier Tage später kam das Paket mit DHL bei mir an. Seitdem nehme ich täglich eine Kapsel dieser Mischung. Bisher habe ich keine gravierenden Änderungen meines Körpers festgestellt. Aber das kann man wohl auch nicht erwaten, vielleicht kommt das ja noch. ODer ich merke es erst wie gut es mir ging, wenn ich die Packung verbraucht habe.

Fazit

Mixturam (1)Der Service und die Produkte von Mixturam sind eine klasse Idee finde ich. Hier kann man individuel seine Wünsche in kleine Kapseln pressen lassen und sich und seinem Körper damit etwas gutes tun. Klar sind knapp € 80 kein kleiner Betrag, wer jedoch Mangelerscheinungen, durch einseitige Ernährung zum Beispiel, ausgleichen möchte der ist hier genau richtig. Und auch wer nur seinem Körper unterstützen möchte nach einer Grippe oder einer schwereren Krankheit mag hier genau richtig sein. Ich finde nur wichtig, dass man es auch mit seinem Hausarzt abspricht, denn viel hilft nicht immer viel und in Kombination zum Beispiel mit Medikamenten die man verschrieben bekommen hat können Nahrungsergänzungsmittel auch negative Auswirkung auf den Körper haben. Nach wie vor bin ich also keine vollständig Verfechterin solcher Produkte, aber generell verteufeln sollte man sie auch nicht. Die Homepage selber ist toll und übersichtlich gestaltet und ich denke auch ältere Personen kommen damit gut zurecht. Denn um so älter um so eher greift man vermutlich zur Nahrungsergänzung. Die Zahlungsarten „Sofort Überweisung“, „Giro Pay“, „paypal“ und „Vorkasse“ sind meines Erachtens ausreichend, auch wenn ich mir die Kreditkartenzahlung gewünscht hätte. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Test. Wegen des hohen Preises ziehe ich trotzdem einen halben Punkt in meiner Bewertung ab.

Meine Wertung: 4.5 Stars (4,5 / 5)

Vor vielen Jahren bestellte meine Schwiegermutter gerne Nahrungsergänzungsmittel im Homeshopping und ich war damals sehr skeptisch und habe das auch ihr gegenüber so immer wieder zum Ausdruck gebracht. Heute bin ich nicht mehr so eine strenge Gegnerin, denn auch in unserem Haushalt kommen mittlerweile solche Tabletten auf den Tisch. Bisher haben wir jeder täglich sechs Spirulina Tabletten genommen und seit wir das angefangen haben vor ein paar Jahren, haben wir uns keine größere Grippe oder Erkältung mehr eingefangen. Das kann natürlich Zufall sein oder aber auch auf die Nahrungsergänzungsmittel zurückzuführen sein. Ich weiß es wirklich nicht. Da ich also nicht mehr…

Review Overview

User Rating: 4.85 ( 2 votes)

 

Kommentar verfassen