Home » Produkttest » Essen & Trinken » rest Relaxation Drink

rest Relaxation Drink

Relaxation Drink rest (2)Bei Getränken bin ich eigentlich nicht wählerisch, alkoholfrei müssen sie sein und in der Regel sollte auch Kohlensäure drin sein. Aber was ich überhaupt nicht mag sind Energy Drinks. Ich habe schon einige probiert, aber ich kann mich einfach nicht mit ihrem Geschmack anfreunden. Ein junges Start Up Unternehmen hat nun ein Gegenpol zu Energy Drinks auf den Markt gebracht. Der Drink heißt rest und besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen auf Frucht- und Direktsaftbasis. Es sind keine aufputschenden Substanzen enthalten wie Koffein oder ähnliches. Der Leitspruch des Getränks und vermutlich auch der beiden Gründer steht auch auf der Dose drauf und lautet: „Für eine entspannte Welt“. Das Konzept dahinter  scheint zu sein seine Pause bei der Arbeit oder auch zu Hause nicht mit Kaffee, Tee oder anderen anregenden Getränken zu verbringen, sondern bewusst eine Pause einzulegen und diese mit einem gekühlten Getränk zu genießen das noch dafür sorgt, dass man sich noch besser entspannen kann.

Erfrischend fruchtig

Ich bekam also von den beiden Entwicklern des rest Relaxation Drinks ein Paket mit drei Dosen à 250 Milliliter zugeschickt und tat diese erstmal in den Kühlschrank, denn ich bekam noch den Tipp mit auf den Weg, dass das Getränk gekühlt am besten schmecken würde. Mein Mann nahm sich am nächsten Tag eine Dose mit zur Arbeit für die Mittagspause und ich gönnte mir eine Dose während der Mittagsstunde unserer Tochter bei sommerlichen Temperaturen auf dem Balkon. Als ich las, dass auch Ingwer in dem Drink enthalten ist war ich nicht sicher ,ob ich es mögen würde, aber nur ein paar Schlucken haben mich wirklich überzeugt wie lecker und fruchtig diese Mischung ist. Jetzt aber mal ein paar Fakten: Es handelt sich um ein kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk mit einem Fruchtgehalt von 27 %. Für den fruchtigen Geschmack sorgen Orange, Cranberry, Ingwer und Limette. Der Orangensaft besteht aus Orangensaftkonzentrat (17%) und der Cranberrysaft aus Cranberrysaftkonzentrat (9%), zudem sind Zucker, Ingwerdirektsaft, Kohlensäure, Schisandraextrakt, Sumawurzelextrakt, Passionsblumenextrakt und Limettenaroma als Zutaten enthalten.

Fazit

Relaxation Drink rest (1)Der erste Eindruck auf der Zunge ist fruchtig und lecker. Nach einer Weile dann entwickeln sich die scharfen Aromen des Ingwers im Mund und es brennt auch ein bisschen. Die Kohlensäure ist nicht sehr stark, was aber auch sehr angenehm ist. Neben dem Geschmack gefällt mir auch das Design der Dosen recht gut. Allerdings könnten sie ruhig etwas größer sein. Denn nur wenige Schlucke genügen um die kleine Dose recht schnell leer zu bekommen. Erfrischend ist der Drink alle mal, ob er mich nun unbedingt mehr entspannt hat als ein einfacher Orangen- oder Apfelsaft vermag ich nicht zu sagen. Wichtig ist ja auch das man daran glaubt. Mir hat der rest Relaxation Drink auf jeden Fall geschmeckt und ihn gekühlt zu genießen war genau der richtige Tipp. Für meine Bewertung ziehe ich nur einen halben Punkt ab, da es ruhig etwas mehr Inhalt sein könnte.

Für alle Berliner gibt es schon die Möglichkeit den rest Relaxation Drink zu probieren und zwar hier:

  • FLOTTWELL BERLIN Hotel & Residenz am Park, Flottwellstr. 18, 10785 Berlin
  • Kiosk am Rosenthaler Platz in Berlin

Meine Wertung: 4.5 Stars (4,5 / 5)

Bei Getränken bin ich eigentlich nicht wählerisch, alkoholfrei müssen sie sein und in der Regel sollte auch Kohlensäure drin sein. Aber was ich überhaupt nicht mag sind Energy Drinks. Ich habe schon einige probiert, aber ich kann mich einfach nicht mit ihrem Geschmack anfreunden. Ein junges Start Up Unternehmen hat nun ein Gegenpol zu Energy Drinks auf den Markt gebracht. Der Drink heißt rest und besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen auf Frucht- und Direktsaftbasis. Es sind keine aufputschenden Substanzen enthalten wie Koffein oder ähnliches. Der Leitspruch des Getränks und vermutlich auch der beiden Gründer steht auch auf der Dose drauf und lautet: "Für eine…

Review Overview

User Rating: 4.75 ( 2 votes)

Kommentar verfassen