Home » Produkttest » Eltern & Kind » Stokke® Flexi Bath®

Stokke® Flexi Bath®

Stokke® Flexi Bath®Damit ich unsere Tochter baden kann habe ich mich auf die Suche nach einer Badewanne gemacht die nicht so viel Platz wegnimmt und leicht zu verstauen ist. Die meistens Babybadewannen die ich gefunden habe waren statisch und daher für mich nicht geeignet. Andere waren zum Aufblasen oder ähnliches. Dann bin ich auf Stokke® Flexi Bath® gestoßen. Anhand der Online Beschreibung habe ich gedacht, dass diese Badewanne genau das richtige für mich und meine Tochter ist. Über Baby Walz habe ich diese Babybadewanne inklusive Stokke® Flexi Bath® Newborn Support online bestellt für einen Preis von € 39,90.

Eine Badewanne zum Zusammenklappen

Stokke® Flexi Bath® - SeitenansichtBis ich die Badewanne ausprobieren konnte dauerte es etwas, da die Nabelschnurreste bei meiner Tochter erst noch abfallen musste. 14 Tage nach der Geburt war es dann glücklicherweise so weit. Gemeinsam mit meiner Hebamme haben wir das Abenteuer Baden in Angriff genommen. Das Wasser soll eine Temperatur von 37°C haben und wurde mit einem Badethermometer kontrolliert und in die Wanne gelassen. Meine Hebamme hat jedoch gesagt, dass ich das Stokke® Flexi Bath® Newborn Support aus der Wanne nehmen soll, da sie meinte man brauche diesen Einsatz nicht. Bei einem späteren Bad habe ich den Einsatz jedoch mal ausprobiert und ich fand schon, dass er hilfreich ist. Selbstverständlich darf man das Kind auch mit dem Einsatz nicht aus der Hand und auch nicht aus den Augen lassen. Denn Stokke® Flexi Bath® Newborn Support ist keine Garantie, dass das Kind sicher sitzt, es dient lediglich als Unterstützung. Auch mit Wasser gefüllt ist die Badewanne noch handlich und stabil. Nachdem das Bad erfolgreich beendet worden ist kann man über den integrierten Abfluss das Wasser ablassen und dann ist die Wanne auch einfach zu reinigen. Vollständig trocken nimmt man dann den Stokke® Flexi Bath® Newborn Support aus der Stokke® Flexi Bath® heraus und kann die Badewanne zusammenklappen und mit einem Riegel versehen, damit sie nicht wieder aufklappt. Dann ab in den Schrank und nur wenig Platz wird verschwendet.

Fazit

Natürlich muss es nicht eine Badewanne einer Marke wie Stokke sein um den Nachwuchs sauber zu bekommen. Sicherlich tut es auch eine gewöhnliche Plastikwanne oder ein Badeeimer für € 10 – 20. Da wir jedoch nicht so viel Platz haben wollte ich gerne eine platzsparende Lösung. Diese habe ich in dieser Badewanne gefunden. Sie ist leicht zu handeln, leicht zu befüllen und zu reinigen und zu guter Letzt zusammenklappbar. Negativ ist lediglich der hohe Preis zu benennen, denn allein die Wanne soll laut Homepage von Stokke bereits € 39 kosten und der Einsatz zusätzlich nochmal € 15.

Meine Wertung: 4.5 Stars (4,5 / 5)

Damit ich unsere Tochter baden kann habe ich mich auf die Suche nach einer Badewanne gemacht die nicht so viel Platz wegnimmt und leicht zu verstauen ist. Die meistens Babybadewannen die ich gefunden habe waren statisch und daher für mich nicht geeignet. Andere waren zum Aufblasen oder ähnliches. Dann bin ich auf Stokke® Flexi Bath® gestoßen. Anhand der Online Beschreibung habe ich gedacht, dass diese Badewanne genau das richtige für mich und meine Tochter ist. Über Baby Walz habe ich diese Babybadewanne inklusive Stokke® Flexi Bath® Newborn Support online bestellt für einen Preis von € 39,90. Eine Badewanne zum Zusammenklappen Bis ich…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

One comment

  1. Die Stokke Flexi Bath Badewanne ist nur zu empfehlen. Vorallem für unterwegs ist Sie gut geeignet.

Kommentar verfassen