Home » Produkttest » Kosmetik & Mode » SUNDANCE Sonnenschutz wird 20 Jahre alt

SUNDANCE Sonnenschutz wird 20 Jahre alt

SUNDANCE Sonnencreme DM (4)

Inhalt des Paketes vom DM Marken Insider

Erst seit 7 Jahren lebe ich in einer Gegend in der es den Drogeriemarkt DM gibt. Schnell hat er jedoch mein Herz erobert. Und seit ich Bloggerin bin bekomme ich durch den DM Marken Insider ab und zu kostenfrei und bedingungslos Produkte der Eigenmarken von DM zugeschickt. Bereits vor einigen Monaten erhielt ich ein Paket mit Sonnencreme der Eigenmarke SUNDANCE zugeschickt. Da der Sommer und die dazugehörige Sonne aber auf sich warten ließ, wurden die Produkte erst in unserem letzten Urlaub Ende Juni endlich mal getestet. In dem Testpaket waren folgende Produkte enthalten:

  • SUNDANCE Sonnenmilch (LSF 30), 200 ml, € 2,45
  • SUNDANCE Apres Lotion, 200 ml, € 0,95
  • SUNDANCE Schutz & Bräune Sonnencreme (LSF 20), 75 ml, €2,45
  • aufblasbarer Wasserball im SUNDANCE Design

Sonnenschutz muss nicht teuer sein

Oft schon sind Cremes von unabhängigen Laboren getestet worden und häufig kam dabei heraus, dass gute Cremes gar nicht teuer sein müssen. Deshalb kaufe ich in der Regel auch beim Sonnenschutz nicht die Markenprodukte für mich und meinen Mann. Daher kannte ich die Marke SUNDANCE natürlich auch schon vor diese Test. Meine Haut ist sehr hell und da muss es mindestens LSF 30 oder hoher sein. Mein Mann hat sich die SUNDANCE Schutz & Bräune Sonnencreme im Urlaub geschnappt, denn wenn man durch die Sonnencreme noch zusätzlich eine schöne Bräune erreicht, dann spricht ihn das besonders an. Richtig gute gebrauchen konnten wir hingegen die SUNDANCE Apres Lotion, denn der erste Tag am Nordseestrand in Holland war zwar ein bedeckter Tag, dennoch reichte die Sonne aus, um uns einen Sonnenbrand an Armen und Nacken, so wie im Gesicht zu bescheren. Unsere Tochter hatten wir gut eingeschmiert, aber an uns hatten wir natürlich nicht gedacht, beziehungsweise hatten wir den Sonnenschein unterschätzt. Somit wurde in den nächsten Tagen kräftig geschmiert. Vor und nach dem Sonnenbaden kamen die Produkte von SUNDANCE abwechselnd zum Einsatz.

Ich finde Cremes aller Art ehrlich gesagt nicht so angenehm. Ich mag das eingecremte Gefühl auf der Haut einfach nicht. Deshalb bin ich sehr froh, wenn nach dem Eincremen alles eingezogen ist. Bei Sonnencreme ist dieses eingecremte Gefühl leider dauerhaft vorhanden. Sie soll ja auch die Haut vor den Sonnenstrahlen schützen und deshalb muss ja auch ein Schutzfilm auf die Haut. Den man dann aber eben auch spüren kann. Mit der Sonnenmilch und der Après Lotion von SUNDANCE war ich voll und ganz zufrieden. Sie ließen sich beide sehr gut auf die Haut auftragen und zogen auch relativ gut und fast vollständig in die Haut ein. Da wir „nur“ an der Nordseeküste waren und das Wetter diesen Sommer ja eher zu Wünschen übrig lässt, haben wir zu zweit die drei Flaschen bei weitem nicht leer bekommen. Obwohl es doch 4-5 gemeinsame Strandtage gab. Die 200 Milliliter sind also doch sehr ergiebig. Für einen Urlaub am Mittelmeer bräuchte ich mit meiner hellen Haut wohl einen deutlich höheren LSF und ebenfalls mehr Inhalt. Aber all das ist ja bei SUNDANCE möglich, denn das Produktsortiment ist wirklich umfassend. Da ist für jeden etwas dabei, selbst für Kinder und Sportler wird Sonnencreme mittlerweile angeboten.

Fazit zu SUNDANCE Sonnencreme

SUNDANCE Sonnencreme DM (1)

20 Jahre SUNDANCE – Deutschlands meistverkaufte Sonnenschutzmarke

In 20 Jahren verändert sich ja vieles. DM ist seiner Marke SUNDANCE treu geblieben und hat selbige stetig weiterentwickelt. Inzwischen bekommt man 75 Produkte im Onlineshop von DM angezeigt, wenn man den Suchbegriff SUNDANCE eingibt. Bei meiner Suche sind mir noch einige Produkte ins Auge gefallen, zum Beispiel Anti-Age Sonnenmilch, Après Fluid mit Kokosduft, SOS Anti-Hautröte Après Lotion und Junior Sonnenspray. Alles Produkte die mir vorher noch nicht aufgefallen waren. Die Preise der Produkte sind auch gegenüber der Konkurrenz der Makrenhersteller wie NIVEA, Ambre Solaire oder Ladival absolut umwerfend. Denn für den gleichen Preis kann man bei SUNDANCE fast zwei Flaschen Sonnencreme kaufen und ist damit länger geschützt beziehungsweise doppelt versorgt. Bei den Preisen kann man sich auch schon mal eine Auswahl an verschiedenen Sonnencremes mit unterschiedlich starken LSF zulegen. Wichtig ist nur, dass man zwölf Monate nach Anbruch der Flaschen die Sonnencreme nicht mehr benutzt, sondern eine neue kauft, da sie ansonsten ihre Wirksamkeit verlieren kann.

Meine Wertung: 5 Stars (5 / 5)

Erst seit 7 Jahren lebe ich in einer Gegend in der es den Drogeriemarkt DM gibt. Schnell hat er jedoch mein Herz erobert. Und seit ich Bloggerin bin bekomme ich durch den DM Marken Insider ab und zu kostenfrei und bedingungslos Produkte der Eigenmarken von DM zugeschickt. Bereits vor einigen Monaten erhielt ich ein Paket mit Sonnencreme der Eigenmarke SUNDANCE zugeschickt. Da der Sommer und die dazugehörige Sonne aber auf sich warten ließ, wurden die Produkte erst in unserem letzten Urlaub Ende Juni endlich mal getestet. In dem Testpaket…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

2 comments

  1. Hey,
    ich bin zum ersten Mal auf deinem Blog unterwegs – gefällt mir gut hier!

    Ich persönlich finde die Eigenmarken von DM auch alle top – vor allem in Hinsicht auf die Preis/Leistung.

    Einzig bei den Duschgelen (?) und Shampoos greife ich zu teureren Varianten.

    Was die Sonnencreme angeht muss ich, als nicht-Sonnen-Anbeter, die ich nur Krebsröte aus dem Urlaub kenne, sagen, dass ich keinen Unterschied merken konnte zwischen Sundance und etwaigen Cremes von Nivea usw.

    Einzig die Produkte aus der Apotheke mit extrem hohen Lichtschutzfaktor machen da einen Unterschied, meiner Meinung nach.

    Ich schau‘ nun öfter rein 🙂

    Grüßeli xx

    • Krebsröte ist im Sommer auch meine Hautfarbe 🙂 Daher bleibe ich bei LSF 50+ und Schatten im Sommer.

      Produkte aus der Apotheke habe ich noch nicht probiert, aber einen Unterschied zwischen Marke und Discounter habe ich auch noch nicht feststellen können. Ich denke man kann da getrost zum günstigeren Produkt greifen.

      Freu mich über jeden Besucher und netten Kontakt.

      LG

Kommentar verfassen