Home » Produkttest » Kosmetik & Mode » Garnier Wahre Schätze Haarpflege

Garnier Wahre Schätze Haarpflege

Garnier Wahre Schätze Honig Geheimnisse (2)

Wahre Schätze Honig Geheimnisse

Diese neue Haarpflegeserie testen zu dürfen war wirklich eine wahre Freude. Denn der Duft aller drei Produkte ist einfach wundervoll. Kostenfrei und bedingungslos habe ich die Ware von der Blogger Academy by Garnier zur Verfügung gestellt bekommen. Im Paket enthalten war:

  • das Shampoo mit 250 Millilitern,
  • die Spülung mit 200 Millilitern,
  • die Tiefenpflege-Maske mit 300 Millilitern

Schon am nächsten Morgen unter der Dusche habe ich mich mit dem Shampoo vertraut gemacht. Ein gold- und cremefarbenes Shampoo mit einem Duft, als wenn man in Honig baden würde. Der Duft ist eine echte Offenbarung. An einem grauen November Morgen tut der Geruch von Gelee Royale und Bienenbalsam einfach schon mal gut. Das Design der Flaschen, Tuben und Tiegel nimmt ebenfalls das Thema Bienen und Bienenwaben auf. Die Deckel sind kupferfarben und der Rest ist honiggelb auf dem eine dunkel gelbe Wabenstruktur aufgedruckt ist.

Goldfarbenes Shampoo

Selbst meinem Mann ist nach der ersten Nutzung der tolle Duft im Bad aufgefallen. Denn dieser verbreitete sich schnell über das Bad in die ganze Wohnung und so stand er plötzlich im Bad und fragte, was denn hier so gut duften würde. Ich wies nur stumm auf die drei neuen Produkte in unserem Bad hin. Neben des Duftes ist aber natürlich auch die Wirkung aller drei Produkte entscheidend. Gedacht sind sie laut Aufschrift auf den Verpackungen für strapaziertes und brüchiges Haar. Beide Eigenschaften hat mein Haar zurzeit bedauerlicherweise wirklich. Versprochen wird weiter, das Haar zu kräftigen, zu schützen und zu nähren. Dies alles nur mit natürlichen Extrakten und ohne Parabene. Neben Gelee Royale sind noch Honig und Bienenbalsam enthalten. So weit so gut. Ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis wie meine Haare sich auch nach der Wäsche und nach dem Trocknen angefühlt haben. Sie lagen den ganzen Tag über gut und fühlten sich weder schwer, noch fettig an. Am darauffolgenden Tag habe ich neben dem Shampoo auch die Spülung ausprobiert. Sie hat den selben Duft, aber eine andere Konsistenz, wie man es von Spülungen eben gewohnt ist. Sehr oft benutze ich Spülungen nicht, da ich in der Vergangenheit oft das Gefühl hatte meine Haare würden dadurch schwerer und auch schneller wieder fettig werden. Das Ergebnis war aber ein ganz anderes, als ich es erwartet hatte. Denn schwer wurden die Haare nicht und auch das nachfetten war wie nach einer „normalen“ Haarwäsche. Die Kur beziehungsweise die Tiefenpflegemaske benutze ich genau wie in der Empfehlung auf der Packung nur einmal in der Woche. Auch hier handelt es sich um die typische cremige und festere Konsistenz einer Kur, die aber mit dem gleichen Duft wie Shampoo und Spülung versehen ist. Ich hatte das Gefühl, dass es meinen Haaren sehr gut getan hat dieses Produkt auszuprobieren. Sie waren geschmeidig und samtweich. Die Tiefenpflegemaske muss eine Zeit lang einwirken, deshalb trage ich so etwas meistens in der Badewanne auf, denn unter der Dusche weiß ich immer nicht, was ich mit der Zeit sinnvolles machen soll, ohne unnötig Wasser zu verschwenden.

Fazit

Garnier Wahre Schätze Honig Geheimnisse (8)Allein wegen des Duftes ist dieses Shampoo einen Kauf wert. Der Preis für Shampoo und Spülung liegt bei € 2,45 und die Tiefenpflege-Maske kostet € 4,45 aktuell im Online Shop der Dorgeriemarktkette DM. Das sind meiner Meinung nach auch noch sehr annehmbare Preise. Noch habe ich das Shampoo nicht vollständig aufgebraucht. Es ist aber auch nicht täglich in Benutzung, da ich auch andere Shampoos parallel benutze. Ob ich es mir nachkaufen werde? Ich denke schon. Gerade jetzt in der kalten und dunklen Jahreszeit tut die Erinnerung an Sommer, Sonne und Wärme doch einfach gut. Und neben den positiven Eigenschaften die das neue Mitglied der Wahre Schätze Linie von Garnier für die Haare hat, ist ein kurzes Abtauchen in sommerliche Gefilde, wenn auch nur gedanklich, doch einfach wunderbar. Es tut also Körper und Seele gut. Das jedenfalls ist meine persönliche Erfahrung. Deshalb gibt es auch bei der Bewertung keinen Punkt Abzug.

Meine Wertung: 5 Stars (5 / 5)

Diese neue Haarpflegeserie testen zu dürfen war wirklich eine wahre Freude. Denn der Duft aller drei Produkte ist einfach wundervoll. Kostenfrei und bedingungslos habe ich die Ware von der Blogger Academy by Garnier zur Verfügung gestellt bekommen. Im Paket enthalten war: das Shampoo mit 250 Millilitern, die Spülung mit 200 Millilitern, die Tiefenpflege-Maske mit 300 Millilitern Schon am nächsten Morgen unter der Dusche habe ich mich mit dem Shampoo vertraut gemacht. Ein gold- und cremefarbenes Shampoo mit einem Duft, als wenn man in Honig baden würde. Der Duft ist eine echte Offenbarung.…

Review Overview

User Rating: 4.55 ( 1 votes)

2 comments

  1. Jetzt im Winter bestimmt optimal, wenn die Haare etwas mehr Pflege benötigen. LG Romy

  2. Finde das Produkt auch super, hab es selber und mag nicht nur den Geruch 🙂

Kommentar verfassen