Home » Produkttest » Eltern & Kind » Clementoni Clempad 6.0 & Baby Mickey mein bester Freund

Clementoni Clempad 6.0 & Baby Mickey mein bester Freund

clementoni-baby-mickey-mein-bester-freund-1

Baby Mickey von Clementoni

Kinderspielzeug kann man ja eigentlich nie genug haben und deshalb habe ich mich über ChannelBuzz für einen Produkttest von Clementoni beworben. Die Nachricht, dass ich testen darf kam unerwartet und das Paket hatte dann auch noch zwei Geschenke für unsere Tochter gebracht. Eigentlich dachte ich, dass man nur ein Produkt testen dürfte, aber nun sind von Clementoni Baby Mickey mein bester Freund und das Clempad 6.0 bei uns eingezogen. Die Mickey Mouse wollte unsere Tochter natürlich sofort kuscheln, daher musste sie umgehend ausgepackt werden. Das ging zum Glück recht problemlos und war schnell erledigt. Aber auch das Clempad 6.0 ist gut auszupacken und die Verpackung sogar gut für die Aufbewahrung geeignet. Das Baby Mickey Spielzeug ist für Kinder ab zwölf Monaten geeignet und das Clementoni Clempad 6.0 ab drei Jahren. Die Mickey Mouse wird mit drei AAA Batterien betrieben (die im Lieferumfang enthalten sind) und das Kindertablet mit einem Akku, wie man es auch von „normalen“ Tablets her kennt.

Ein kuscheliger bester Freund

Anfangen möchte ich mit dem Plüschtier Baby Mickey Mein bester Freund (UVP 49,99 €). Er sieht nicht nur niedlich aus, sondern ist auch noch kuschelweich. Er fühlt sich wirklich super an und die Bedienung ist super einfach, so dass auch schon die ganz kleinen den Dreh schnell raus haben. Die Melodien, Geräusche und Reime sind sehr süß und einprägsam. Die Nerven der Eltern werdend dabei jedoch auf die Probe gestellt. Denn das Spielgerät spricht auch dann noch mit einem, wenn man es schon längst nicht mehr erwartet. Das finde ich etwas negativ, denn dann wird das Kind aus seiner neuen Beschäftigung herausgerissen, um sich wieder der Mickey Mouse zu widmen. Auf dem Bauch hat der kleine Baby Mickey ein Rad mit sechs verschiedenen Knöpfen. Hinter jedem Knopf verbirgt sich ein anderes Thema. So sind „Guten Morgen“, „Guten Abend“, Zahlen, Essen, Körperteile und besondere Tage vertreten. Wählt man ein Thema aus, so sind an Händen und Füßen unterschiedliche Geräusche und Reime abzurufen. Je ein Fuß ist mit dem ABC belegt und der andere mit den Zahlen 1, 2, 3. An den Händen sind mit Knopf drücken Tieren (Katze, Hund, Vogel) und Lieder abzurufen. Jeweils drei verschiedene Melodien oder Reime sind pro Körperteil hinterlegt. Ich habe bisher nur zwei negative Aspekte dieses Kuscheltiers entdeckt. Erstens waren die mitgelieferten Batterien schon nach 14 Tagen mäßiger Nutzung alle und mussten ersetzt werden. Und zweitens hat das Laden der dazugehörigen App bei mir nicht funktioniert, weshalb ich auch über den interaktiven Einsatz des Baby Mickey keine Auskunft geben kann.

Clempad 6.0 mit Licht und Schatten

clementoni-clempad-6-7

Lieferumfang des Clempad 6.0

Die Einrichtung des Clementoni Clempad 6.0 (€ 114,90) hat wirklich sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Deshalb empfehle ich die Installation nicht unbedingt mit einem ungeduldigen Kind neben sich durch zuführen. Das ganze läuft wie bei einem normalen Tablet mit Android Betriebssystem ab. Dabei hat mich gewundert, dass man so viele Zugeständnisse an den Datenschutz und die Sicherheit machen muss. Denn mir ist nicht ganz klar weshalb man einem Kindertablet den Zugriff auf die Kontakte, Fotos etc. geben soll. Tut man es jedoch nicht, dann funktioniert das Clempad auch nicht vollständig. Nachdem die erforderlichen Updates installiert worden waren konnte man endlich loslegen.

Vorinstalliert sind auf dem Kindertablet folgende Apps:

  • Clem TV – YouTube Kanal Clementoni
  • Clem Apps – eigens von Clementoni produzierte Apps
  • Apps
  • Clem Chat
  • Kamera
  • Clem Store
  • Google Play Store
  • Clem Browser
  • Kalender
  • Clem Books – eBooks
  • Uhr
  • Clem Me – eigenen Avatar erstellen
  • Malen und Zeichnen
  • Clem Musik – Musik Player
  • Galerie – Fotos
  • Taschenrechner
clementoni-clempad-6-4

Rückseite der Verpackung des Clempads

Viele der Apps verlinken einfach nur zu kostenfreien Apps von Google. Hier ist einfach das Label kindgerechter gemacht worden so scheint es mir. Einige haben eigene Inhalte die jedoch in der Qualität etwas zu wünschen übrig lassen. So gibt es die Möglichkeit, dass das Kind sich ein eBook vorlesen lassen kann. Diese eBooks sind zwar süß gemacht, aber die Texte sind schwach. Es wird gereimt auf Teufel komm raus und darunter leidet meiner Meinung nach die Qualität. Schade ist auch, dass zum Teil die Zeit des Ladens einer App sehr lange dauert. In dieser Zeit hat unsere Tochter schnell das Interesse verloren und sich lieber anderen Dingen gewidmet. Andere Apps sind in italienischer Sprache, da der Hersteller ja aus Italien kommt. Und dies obwohl man die Sprache des Gerätes auf Deutsch eingestellt hat.

Technische Daten des Clempad 6.0:

  • Bildschirmdiagonale 7 (1024 x 600),
  • Betriebssystem Android 6.0,
  • Batterie/Akku Li-Ion 3200 mAh,
  • 16 GB Arbeitsspeicher,
  • integriertem Wi-Fi,
  • USB,
  • microSD-Slot,
  • Dual Kamera: Vorderseite 0.3 Mpx eposteriore 2.0 Mpx, Bluetooth®,
  • Tasche Tablet-Halter

Fazit zu Clementoni Clempad 6.0 & Baby Mickey mein bester Freund

clementoni-baby-mickey-mein-bester-freund-3

Baby Mickey mein bester Freund

Die beiden von mir getesteten Spielzeuge könnten unterschiedlicher nicht sein und auch in meiner Erwartung und anschließender Bewertung kommen zwei ganz verschiedene Resultate zum Vorschein. Der Baby Mickey erwärmt die Herzen der Kinder und Mütter meist schon beim bloßen Anblick. Er ist kuschelig und seine Lieder, Sprüche und Geräusche sind sehr lustig und spricht Kinder direkt an. Das Clempad dagegen ist natürlich etwas das die Kinder von den Erwachsenen her kennen, aber weniger kuschelig ist. Schnell haben die Kleinen aber raus was und wie man drücken und wischen muss um unterhalten zu werden. Richtig überzeugt bin ich von dem Gerät jedoch noch nicht. Mag sein, dass sich meine Meinung in den nächsten Wochen und Monaten noch gravierend ändert.

Eine klare Kaufempfehlung kann ich jedoch nur für das Kuscheltier Baby Mickey – mein bester Freund geben. Natürlich lernen die Kinder sowohl von dem kuscheligen Freund, als auch mit dem Clempad. Der Umgang mit Tablets und Smartphone zu erlernen ist den meisten Eltern ja auch sehr wichtig, doch ob das Clempad 6.0 dafür der richtige Einstieg ist wage ich zu bezweifeln. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile beider Produkte ziehe ich anderthalb Punkte für meine Bewertung ab.

Meine Wertung: 3.5 Stars (3,5 / 5)

Kinderspielzeug kann man ja eigentlich nie genug haben und deshalb habe ich mich über ChannelBuzz für einen Produkttest von Clementoni beworben. Die Nachricht, dass ich testen darf kam unerwartet und das Paket hatte dann auch noch zwei Geschenke für unsere Tochter gebracht. Eigentlich dachte ich, dass man nur ein Produkt testen dürfte, aber nun sind von Clementoni Baby Mickey mein bester Freund und das Clempad 6.0 bei uns eingezogen. Die Mickey Mouse wollte unsere Tochter natürlich sofort kuscheln, daher musste sie umgehend ausgepackt werden. Das ging zum Glück recht problemlos und war schnell…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

Kommentar verfassen