Home » Produkttest » Haribo Goldbären FAN-edition

Haribo Goldbären FAN-edition

Haribo Goldbären FAN-editionIch glaube es war Anfang 2014, da hat Haribo mitgeteilt, dass sie neue Geschmacksrichtungen für die Goldbären auf den Markt bringen wollen. Welche Geschmacksrichtungen letztendlich in die Goldbärentüte wandern sollten, darüber ließ Haribo auf seiner Homepage die Fans selber abstimmen. Zur Wahl standen von Anfang März 2014 bis Ende April 2014 jede Woche je zwei neue Geschmacksrichtungen von denen es eine dann in die Goldbärentüte schaffen sollte. Die Fans hatten die Wahl zwischen Kirsche oder Pflaume, Grapefruit oder Blutorange, Mango oder Wassermelone, Waldmeister oder Rhabarber, Mandarine oder Aprikose und Heidelbeere oder Granatapfel. Wenn man wie wir in der Nähe von Haribo wohnt, so hatte man auch das Glück, dass man alle zwölf neuen Sorten auch schon mal probieren konnte im Werksverkauf oder im Haribo Store.

Eine bunte Mischung

In die Tüte der Goldbären FAN-edition haben es schlussendlich folgende Geschmacksrichtungen geschafft: Aprikose, Grapefruit, Waldmeister, Heidelbeere, Wassermelone und Kirsche. Inhalt der Tüte sind 200 Gramm und bei REWE habe ich 0,89 € dafür bezahlt. Einige der neuen Geschmacksrichtungen sind nicht wirklich mein Fall wie zum Beispiel Aprikose und Wassermelone. Aber ganz hoch im Kurs stehen bei mir Waldmeister, Heidelbeere und Kirsche. Diese drei neuen Goldbären sollten es meiner Meinung nach auch in die normale Goldbären Tüte schaffen. Waldmeister ist süß aber man schmeckt den Waldmeister Geschmack auch deutlich heraus, Heidelbeere ist nicht so süß sondern eher etwas säuerlich und dadurch auch sehr erfrischend und Kirsche ist vollmundig wie wenn man reife süße Kirschen essen würde. Grapefruit hat meiner Meinung nach am wenigsten Geschmack hier dauert es wirklich sehr lange bis sich der Geschmack im Mund ausbreitet und man die Grapefruit wirklich herausschmeckt. Die neue FAN-edition ist keine Goldbärensorte die es nun dauerhaft im Süßigkeitenregal geben wird, denn Haribo wirbt auf den Tüten damit, dass es diese Zusammenstellung nur für kurze Zeit geben wird. Wer noch an andere neue Sorten von Haribo Interesse hat kann sich gerne noch meinen Beitrag über sechs neue Sorten durchlesen, den ich vor etwa 3 Wochen geschrieben habe Neue Haribo Sorten.

Fazit

Haribo Goldbären FAN-edition einzelne BärchenEs ist wirklich eine tolle Idee von Haribo gewesen mal etwas neues auszuprobieren und die Fans von Haribo mit einzubeziehen und mit entscheiden zu lassen. Das war sicherlich viel mehr Aufwand als bei einer „normalen“ Produktentwicklungen. Doch ich finde das so etwas ruhig öfter mal gemacht werden könnte von großen Firmen. Mit Geschmacksrichtungen wie Wassermelone, Rhabarber, Blutorange oder Pflaume haben die Haribo Produktentwickler sich etwas getraut und sind denke ich auch dafür belohnt worden, denn es gab eine große Resonanz auf die Wahlaktion in den sozialen Netzwerken und auch sonst im Internet zu verzeichnen. Probiert es ruhig selber mal aus, denn ich denke für jeden Geschmack ist in dieser Tüte etwas dabei und wenn man wie ich nicht alle gleichermaßen mag so findet sich bestimmt jemand der die andere Hälfte der Packung vertilgt. Seit Mai 2015 gibt es die HARIBO Goldbären FAN-edition wieder zu kaufen, allerdings wieder nur für kurze Zeit. Zudem gibt es im Online-Shop von HARIBO ab sofort die einzigartigen GOLDBÄREN-Dose mit 450g Ihres Lieblings-Geschmacks aus der HARIBO Goldbären FAN-edition zu kaufen.

Haribo Goldbären Fan-Edition 200g

Meine Wertung:  5 Stars (5 / 5)

Ich glaube es war Anfang 2014, da hat Haribo mitgeteilt, dass sie neue Geschmacksrichtungen für die Goldbären auf den Markt bringen wollen. Welche Geschmacksrichtungen letztendlich in die Goldbärentüte wandern sollten, darüber ließ Haribo auf seiner Homepage die Fans selber abstimmen. Zur Wahl standen von Anfang März 2014 bis Ende April 2014 jede Woche je zwei neue Geschmacksrichtungen von denen es eine dann in die Goldbärentüte schaffen sollte. Die Fans hatten die Wahl zwischen Kirsche oder Pflaume, Grapefruit oder Blutorange, Mango oder Wassermelone, Waldmeister oder Rhabarber, Mandarine oder Aprikose und Heidelbeere oder Granatapfel. Wenn man wie wir in der Nähe von Haribo wohnt, so hatte man auch das…

Review Overview

User Rating: 1.68 ( 5 votes)

Kommentar verfassen