Home » Produkttest » Haushalt & Freizeit » ISYbe Trinkflaschen

ISYbe Trinkflaschen

ISYbe Flaschen (1)

Zwei ISYbe Flaschen

Trinkflaschen sind eine sinnvolle Erfindung. Denn Durst bekommt man ja immer und überall und da ist es besonders praktisch eine leichte aber auch schöne Flasche dabei zu haben. Zudem kann man hinein füllen was man gerade möchte. Und muss nicht die fertigen Getränke aus dem Automaten oder Kiosk kaufen. Die sind meistens überteuert und zudem auch oft sehr ungesund. Eine Apfelschorle oder einen Traubensaft kann man ideal in diese Flaschen füllen. Denn auch für Kohlensäure haltige Getränke sind die ISYbe Flaschen geeignet. Für unsere Tochter sind die Flaschen leider noch nicht geeignet, da sie nicht für Kinder unter drei Jahren gedacht sind. Wegen der kindgerechten Motive ist sie jedoch schon ganz hin und weg von den Flaschen. Wir erhielten insgesamt fünf Flaschen kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Drei der 0,5 Liter Flaschen könnt ihr noch hier auf unserem Blog bis zum 2.11.2015 gewinnen. Wer also auch mal so eine Flasche testen möchte sollte schleunigst mitmachen. Die anderen beiden Flaschen, einmal eine 0,75 Liter und eine 0,5 Liter Flasche haben mein Mann und ich getestet.

Auslaufsicher, geruchsneutal und robust

Es gibt ja eine Unmenge an Flaschen für Sport und Freizeit. Aus Alu, aus Plastik, mit Deckel und ohne da verliert man leicht mal den Überblick und irgendwann weiß man wirklich nicht mehr was gut ist. Die ISYbe Flaschen versprechen laut Homepage eine Menge, nämlich Folgendes, sie sind :

  • garantiert schadstofffrei
  • sauber
  • auslaufsicher
  • nachhaltig
  • geruchsneutral
  • geschmacksneutral
  • geeignet für heiße Getränke bis 80 °C
  • spülmaschinenfest

Den ersten und vierten Punkt müssen wir dem Hersteller einfach mal glauben. Die restlichen Punkte kann man ja selber testen und nacheinander abhaken. Sauber waren die Flaschen natürlich und einen chemischen Geruch haben sie auch nicht verbreitet, nachdem man sie aus der Folie, in der sie geliefert wurden, ausgepackt hat. Trotzdem habe ich sie mit klarem heißem Wasser vor dem ersten Gebrauch ausgespült. Das gibt einem irgendwie immer ein besseres Gefühl und wird auch so empfohlen. Auffällig ist die große Öffnung der Flasche mit der ein einwandfreies Befüllen ohne Probleme möglich ist. Auch wenn man kohlensäurehaltige Getränke einfüllt ist die Flasche dicht und es läuft nichts heraus. Ein unangenehmer Geruch habe ich nicht wahrgenommen oder dass sie einen Plastikgeschmack an das Getränk abgegeben hätten, wie man es bei Aluflaschen ja häufiger vorfindet. Bei mir landet so ziemlich alles in der Spülmaschine, daher auch die ISYbe Flaschen, obwohl ich noch gar nicht gelesen hatte, ob das überhaupt geht. Alle Teile sind sauber geworden und waren hinterher lediglich noch sehr nass, wie man es generell von Plastik in der Spülmaschine her kennt. Ich habe heißen Tee in die Flasche eingefüllt, da aber auch das Plastik dann ja sehr warm wird, finde ich das nicht die ideale Lösung für die Mitnahme von Heißgetränken. Vielleicht wer Früchtetee später kalt trinken möchte kann den heißen Tee gleich in der ISYbe Flasche abkühlen lassen.

Fazit

ISYbe Flaschen (4)

0,75 & 0,5 Liter ISYbe Flaschen

Die ISYbe Trinkflaschen sind die idealen Begleiter für Freizeit, Sport oder auch Arbeit. Aber auch für den Kindergarten, die Schule oder die Klassenfahrt sind diese Flaschen gut geeignet. Es gibt sie in drei verschiedenen Größen, mit einem halben Liter, einem dreiviertel Liter und einem ganzen Liter Fassungsvermögen. Die Motive und Farben sind vielfältig. Es sind viele schöne Motive und Farben für Kinder dabei. Die Mädchen werden sicher auf rosa, pink oder lila stehen und die Jungs nehmen blau, schwarz oder bunt. Auch wenn unsere Tochter noch nicht aus der Flasche trinken kann, hat sie sich gleich eine mit süßen Schafen geschnappt und spielt sehr gerne damit. Uns werden die Flaschen wahrscheinlich wieder öfter im nächsten Sommer auf unseren Wanderungen und im Urlaub begleiten. Bisher konnte ich noch keinen Haken oder einen negativen Aspekt finden. Sie sind ohne Weichmacher, ohne Bisphenol A und der Hersteller gibt zehn Jahre Zufriedenheitsgarantie auf Flasche und Deckel. Positiv anzumerken ist noch, dass die Flaschen selbstverständlich für alle gängigen Fahrradhalter geeignet sind.

Meine Wertung: 5 Stars (5 / 5)

Trinkflaschen sind eine sinnvolle Erfindung. Denn Durst bekommt man ja immer und überall und da ist es besonders praktisch eine leichte aber auch schöne Flasche dabei zu haben. Zudem kann man hinein füllen was man gerade möchte. Und muss nicht die fertigen Getränke aus dem Automaten oder Kiosk kaufen. Die sind meistens überteuert und zudem auch oft sehr ungesund. Eine Apfelschorle oder einen Traubensaft kann man ideal in diese Flaschen füllen. Denn auch für Kohlensäure haltige Getränke sind die ISYbe Flaschen geeignet. Für unsere Tochter sind die Flaschen leider noch nicht geeignet, da…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

Kommentar verfassen