Home » Produkttest » Haushalt & Freizeit » Ecover Waschmittel Konzentrat im Test

Ecover Waschmittel Konzentrat im Test

Ecover Waschmittel Konzentrat

Ecover Universal Flüssigwaschmittel Konzentrat

Bei Waschmittel bin ich eigentlich recht flexibel. Ich nutze nicht immer eine Marke und auch nicht immer Pulver- oder Flüssigwaschmittel. Über Urbia.de durfte ich jeweils eine Flasche Universal Flüssigwaschmittel Konzentrat und Color Flüssigwaschmittel Konzentrat der Marke Ecover testen. Ecover ist eine Marke, die seit 35 Jahren auf umweltfreundliche Produkte setzt und deshalb auf viele Komponenten verzichtet, die für die Reinigungsleistung der Produkte unerheblich sind. So werden zum Beispiel keine Farbstoffe und auch keine Aufheller oder Schaumverstärker benutzt. Das führt dazu, dass alle Inhaltsstoffe vollständig biologisch abbaubar sind. Somit belasten die Ecover Produkte unsere Umwelt nicht und machen dennoch Wäsche und Haushalt sauber. Doch nicht nur die Inhaltststoffe selber werden auf den Prüfstand gestellt, sondern auch den Weg den diesen Inhaltsstoffe zurücklegen, beziehungsweise wo und wie sie umweltschonend hergestellt werden. Beispiele nennt Ecover auf seiner Homepage:

„So wurden 2009 die Bio-Tenside (waschaktive Substanzen) entwickelt, die sehr energiesparend hergestellt werden können und anstatt Rohstoffe aus fernen Ländern, heimisches Rapsöl beinhalten. Die Bio-Tenside sind besonders effektiv und dabei sehr hautfreundlich. Weitere Ergebnisse der jahrelangen Forschung sind Zellstoff-Tenside aus Stroh, die „grüne Flasche“ aus Zuckerrohr und vieles mehr.“

Umweltfreundlich und trotzdem saubere Wäsche

Neu an beiden Flüssigwaschmitteln ist zum einen ein Anti-Grau-Inhaltsstoff beim Universal Flüssigwaschmittel Konzentrat von Ecover und ein Farbschutzpolymer beim Color Flüssigwaschmittel Konzentrat. Der erste Eindruck der Flaschen von außen war sehr positiv. Die Motive auf den Flaschen sind verspielt und ansprechend. Noch positiver, ist der Eindruck, wenn man die Flaschen aufdreht und der angenehme Duft in die Nase steigt. Beide haben einen unterschidlichen Geruch, der sich sogar noch nach dem Trocknen im Wäschetrockner in der Wäsche hält. Das Universal Flüssigwaschmittel Konzentrat riecht dabei nach Jasmin und Hibiskus und das Color Flüssigwaschmittel Konzentrat nach Apfelblüten und Freesien. Beide Blüten sind jeweils auf der Flasche des Waschmittels farbenfroh aufgedruckt.

Neben dem super Duft hat natürlich auch die Waschkraft Auswirkung auf meine Beurteilung. Nun haben wir nicht mehr so schlimme Flecken in der Wäsche wie zur Karotten- und Spinatbrei Zeit unserer Tochter, aber Gras, Matsch und Saft Flecken kommen doch noch recht oft vor. Und ohne Vorwäsche und Vorbehandlung der Wäsche habe ich alle Flecken restlos entfernt bekommen. Dabei habe ich von Wäsche zu Wäsche weniger Ecover Waschmittel in die Waschmaschine getan. Denn unsere nagelneue Bosch Waschmaschine zeigt eine zu hohe Schaumbildung an, wenn man zu viel Waschmittel benutzt. So habe ich sehr viel Mehr Waschladungen aus den Flaschen 850 Milliliter Waschmittelkonzentrat herausbekommen. Ecover selber gibt an mit einer Flasche 17 Waschladungen schaffen zu können. Das halte ich auch für realistisch. Obwohl ich glaube, dass ich das übertreffen werde.

Fazit zum neuen Ecover Waschmittel Konzentrat

ECOVER COLOR WASCHMITTEL KONZENTRAT

Ecover Color Waschmittel Konzentrat

Es gäbe noch so viel mehr über Ecover und seine Produkte zu sagen. Denn das Unternehmen legt wirklich viel Wert auf Nachhaltigkeit und Recycling, dass in diesem Beitrag gar nicht genug darauf eingegangen werden kann. Nur noch zwei Beispiele: Die Seife in den Flüssigwaschmitteln von Ecover wird aus europäischem Sonnenblumenöl hergestellt. Und die Flaschen werden aus 75% pflanzenbasiertem und 25% recyceltem Plastik in Belgien hergestellt.

Früher war ökologisch Waschen nur mit einem Baukastensystem möglich, dass damals kaum jemand benutzt hat. Ecover jedoch ermöglicht es jedem etwas umweltbewusster mit Waschmittel umzugehen und dabei keine Einbußen bei der Sauberkeit erleben zu müssen. Hier können nicht nur „Ökos“ sondern auch „Normalos“ wie ich ruhig mal zugreifen und etwas Gutes tun mit dem, was man in vielen Familien fast täglich so nebenbei (Waschen, Putzen, Spülen) macht. Zuletzt ist natürlich wie immer der Preis für viele bei der Entscheidung welches Waschmittel man nimmt entscheidend. Im DM Onlineshop gibt es die beiden Waschmittel Konzentrate von Ecover für jeweils € 5,45. Das bedeutet einen Preis pro Waschladung von nicht mal € 0,33. Gegenüber bekannten Markenprodukten sind das zwar zum Teil fast zehn Cent Unterschied, aber dafür hat man eine besseres, ökologisches Gefühl.

Ich denke schon, dass ich wieder zu Ecover greifen werde, denn einfacher ist es nicht sauber und umweltfreundlich seine Wäsche zu waschen. Die vielen anderen Haushaltreiniger und Weichspüler die von Ecover angeboten werden, werde ich sicherlich demnächst auch mal ausprobieren. Mein durchweg positives Erlebnis mit den beiden Waschmittelkonzentraten von Ecover schlagen sich selbstverständlich auch in meiner Bewertung nieder.

Meine Wertung: (5 / 5)

Bei Waschmittel bin ich eigentlich recht flexibel. Ich nutze nicht immer eine Marke und auch nicht immer Pulver- oder Flüssigwaschmittel. Über Urbia.de durfte ich jeweils eine Flasche Universal Flüssigwaschmittel Konzentrat und Color Flüssigwaschmittel Konzentrat der Marke Ecover testen. Ecover ist eine Marke, die seit 35 Jahren auf umweltfreundliche Produkte setzt und deshalb auf viele Komponenten verzichtet, die für die Reinigungsleistung der Produkte unerheblich sind. So werden zum Beispiel keine Farbstoffe und auch keine Aufheller oder Schaumverstärker benutzt. Das führt dazu, dass alle Inhaltsstoffe vollständig biologisch abbaubar sind. Somit belasten die Ecover Produkte…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

Kommentar verfassen