Home » Produkttest » Haushalt & Freizeit » AEG Handstaubsauger CX7-45ANI im Test

AEG Handstaubsauger CX7-45ANI im Test

aeg-handstaubsauger-cx7-45ani-7

Lieferumfang des AEG CX7-45ANI-7

Ich habe zwar schon einen Handstaubsauger, er ist auch von AEG und war eines meiner ersten Produkte die ich für meinen Blog getestet habe. Diesmal habe ich über die Produkttestsparte von AEG selber eine Chance bekommen und durfte den AEG Handstaubsauger CX7-45ANI unter die Lupe nehmen. Es handelt sich dabei um einen kabellosen 2-in-1 Staubsauger. Denn der Handstaubsauger kann so genutzt werden, wie man eben einen Handstaubsauger nutzt. Aber darüberhinaus kann man ihn auch in eine Halterung einfügen und ihn als Bodenstaubsauger samt rotierender Bürste benutzen. Bei dem Modell handelt es sich zudem um ein extra für Haustierbesitzer konzipiertes, denn es befindet sich eine CX7 Animal Düse automatisch mit im Lieferumfang.

Großer und kleiner Schmutz chancenlos

Neben dem eigentlichen Handstaubsauger gibt es also im Lieferumfang also ein Gestell, in dass man den Handstaubsauger einfügen kann und ihn so zu einem Bodenstaubsauger umfunktionieren kann. Außerdem gibt es ein Ladegerät, eine Ladestation, in die die Handbürste eingelassen ist , eben oben bereits erwähnte CX7 Animal Düse. Wir besitzen in unserem Haushalt bedauerlicherweise keine Haustiere, dennoch ist ein Staubsauger in einem Haushalt mit Kleinkind ja immer irgendwo notwendig bzw. im Einsatz. Zunächst musste ich noch für den Zusammenbau eine Schraube lösen. Dafür benötigt man nicht mal einen Schraubendreher, sondern man kann es bequem mit einer Münze oder wie ich mit einem Haushaltsmesser machen. Nun noch das schmale Ende des Griffs hochklappen und in die Öffnung einfügen. Da das Stromkabel bereits in dem Griff vollständig verlegt worden ist, muss man ein bisschen vorsichtig sein, damit man das sehr flexible Kabel nicht beschädigt. Anschließend habe ich die Dockingstation zusammengebaut. Hierfür musste man lediglich diesen großen schwarzen Standfuß mit dem kleinen schwarzen rechteckigen Plastikteil verbinden. Dies funktioniert relativ einfach, da es sich um eine normale Steckverbindung ohne Schrauben etc. handelt. unten in den Standfuß kommt dann noch das Stromkabel hinein. Damit ist der Aufbau des Staubsaugers abgeschlossen.

Schnell zusammengebaut & aufgeladen

aeg-handstaubsauger-cx7-45ani-8

CX7 Animal Düse

Nachdem ich den Staubsauger ein paar Stunden aufgeladen habe wurde mir anhand von einigen LED Leuchten angezeigt, dass der Lithium-Ionen Akku voll ist. Diese Anzeige dauert jedoch nicht sehr lang, sie geht dann aus. Ab und zu blinken die drei orangenen Leuchten dann jedoch, weshalb wir die Platzierung des AEG Handstaubsauger CX7-45ANI im Schlafzimmer schnell rückgängig gemacht haben. Während des Ladens blinken die drei LED Leuchten abwechselnd. Daher kann man den Unterschied mit einem Blick erkennen. Ich kann gar nicht mehr so genau sagen, wie viele Stunden der Staubsauger an den Strom angeschlossen war, da ich es einfach nebenher gemacht habe. Der Akku war jedoch bei der Lieferung nicht komplett leer. Man hätte also auch direkt los starten können, wenn man nicht erst aufladen möchte. Bedauerlicherweise ist mir beim Zusammenbau und beim Aufladen schon aufgefallen, dass der Hand Akku Sauger ein bisschen zu locker in der Halterung sitzt. Deshalb verlor der Sauger den Kontakt und es wurde nicht weiter geladen oder gesaugt. Das ist definitiv ein Manko, dass dürfte meiner Meinung nach nicht ganz so schnell bei einem nagelneuen Gerät passieren. Das so etwas eventuell ausleiert wenn man es häufig nutzt, dafür habe ich ja noch ein gewisses Verständnis. Aber bei einem neuen Gerät definitiv nicht.

aeg-handstaubsauger-cx7-45ani-2Ein paar technische Fakten:

  • Farbe: weiss
  • Gewicht: 2,4 Kilogramm
  • Abmaße: 14 x 26 x 107 cm
  • Fassungsvermögen: 0,5 Liter
  • 45 Minuten Laufzeit
  • 18 V Lithium HD Power Akku
  • max. 4 Stunden Akku-Ladezeit
  • intelligente Ladesystem schaltet automatisch ab
  • Elektrosaugbürste ermöglicht bessere Staubaufnahme
  • Patentierte Selbstreinigung der Bürstenrolle
  • Leistungsstarker 18 Volt Lithium HD Power-Akku
  • freistehenden Parkfunktion
  • LED-Frontleuchten
  • großen Staubbehälter mit Zyklon-Effekt
  • 180° drehbare Bodendüse
  • Filter-Schnellreinigungsfunktion
  • Zubehörteile sind in der Ladestation integriert
  • Inklusive Fugendüse und Bürste

Die Frontleuchte bringt Licht ins Dunkel

aeg-handstaubsauger-cx7-45ani-12Die ersten Staubsaugerfahrungen habe ich mit dem AEG Handstaubsauger CX7-45ANI als sehr positiv empfunden. Die Wendigkeit ist enorm und man kommt in kleinste Ecken hinein. Zudem ist mir äußerst positiv die LED Beleuchtung an der Bodendüse aufgefallen. So sieht man gerade in der dunklen Jahreszeit jeden Schmutz und kann sie mit einem kurzen Schlenker aufsaugen. Besonders bei Hunde und Katzenbesitzern wird der Sauger bestimmt täglich im Einsatz sein. Denn beim Fellwechsel gibt es ja viel aufzusaugen. Zudem ist es natürlich toll mal ohne Kabel saugen zu können. Man muss sich keine Gedanken machen, ob man die Steckdose wechseln muss, oder ob die Kabellänge ausreicht. So kommt man ideal auch unter den Esstisch und unter die Stühle. Dabei ist der Sauger zwar nicht gerade leise, aber doch wesentlich leiser als unser Dyson Bodenstaubsauger. Dennoch hat unsere 2 Jahre alte Tochter große Angst vor dem Sauger und macht einen großen Boden um ihn, auch wenn er nicht eingeschaltet ist. Die weiße Farbe finde ich super, mal etwas anderes als schwarz, rot oder blau wie die meisten Staubsauger. Dazu sieht er noch recht edel aus finde ich. Auch das Wechseln der Düsen und das Herausnehmen des Handstaubsaugers sind sehr leicht. So können auch die Krümel der Brötchen vom Frühstückstisch kinderleicht entfernt werden. Knifflig ist dabei das entleeren des 0,5 Liter großen Auffangbehälters. Beim Entleeren wird viel Staub auf gewirbelt und man kann den Sauger gleich wieder in die Hand nehmen, um ihn aufzusaugen.

Fazit zum AEG Handstaubsauger CX7-45ANI

Obwohl ich den Staubsauger kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt bekommen habe, ist natürlich für meine Bewertung und Einschätzung des Gerätes auch der Preis und das Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidend. Dabei wurde ich schon sehr überrascht, wie teuer der AEG Handstaubsauger CX7-45ANI ist. Fast € 300 werden dafür verlangt. Das finde ich schon enorm. Soviel hat nicht mal mein Dyson Staubsauger gekostet, der ein vielfaches an Leistung und einen größeren Auffangbehälter bietet. Was beide gemeinsam haben ist, dass man keine Beutel mehr kaufen muss, dass spart natürlich wiederum Geld. Der Handstaubsauger hat genug Power selbst für größere Krümel und Wollmäuse. Und ohne Kabel kommt man auch problemlos unter das Bett oder in kleinere Winkel. Desweiteren kann man ihn auch mal mit in den Keller oder auf den Dachboden nehmen, da er ja ein Leichtgewicht ist. Und auch das Aussaugen des Autos wird mit dem Handstaubsauger und der rotierenden Bürste zum Kinderspiel, selbst wenn Hundehaare auf den Polstern sein sollten.

Was spricht für den AEG Handstaubsauger?

Auf der Pro Seite steht :

  • klein und wendig
  • kabellos
  • schnell und unkompliziert einsatzbereit
  • LED Licht an der Frontbürste
  • nimmt wenig Platz weg

Dem gegenüber stehen aber auch ein paar Contra Punkte:

  • hoher Anschaffungspreis
  • Blinkende LED Leuchte auch bei vollem Akku
  • recht laut
  • Handstaubsauger springt schnell aus der Halterung
  • staubt bei Entleerung sehr

Insgesamt ziehe ich daher einen Punkt bei meiner Bewertung ab. Denn der Sauger ist gut, aber meiner Meinung nach noch nicht sehr gut. Und vor allem der hohe Preis hätte mich vermutlich abgeschreckt ihn mir privat selber zu kaufen. Die Farbe weiss finde ich hingegen sehr ansprechend.

Meine Wertung: 4 Stars (4 / 5)

Ich habe zwar schon einen Handstaubsauger, er ist auch von AEG und war eines meiner ersten Produkte die ich für meinen Blog getestet habe. Diesmal habe ich über die Produkttestsparte von AEG selber eine Chance bekommen und durfte den AEG Handstaubsauger CX7-45ANI unter die Lupe nehmen. Es handelt sich dabei um einen kabellosen 2-in-1 Staubsauger. Denn der Handstaubsauger kann so genutzt werden, wie man eben einen Handstaubsauger nutzt. Aber darüberhinaus kann man ihn auch in eine Halterung einfügen und ihn als Bodenstaubsauger samt rotierender Bürste benutzen. Bei dem Modell handelt es sich zudem…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

3 comments

  1. Das ist ja ein Traum ,bin gerne dabei und lasse mich überraschen mit den super schönen Handstaubsauger

  2. meine Mutter hat das „kleine“ Mod. und von dem war ich schon begeistert … ja, der Preis ist hoch … aber die oben abgegebene Bewertung nach dem Test hat mich nun restlos überzeugt ! ich werde ihn kaufen …;O)

Kommentar verfassen